Frage:

Frage: Apple Foto wird nicht angezeigt nach Formatierung

Hi,

ich habe heute mein MacBook Air formatiert und neu geladen.

jetzt habe ich das Problem, das mein Apple Foto App nicht angezeigt wird, bzw nicht geladen ist.

woher kann ich das orgienal Foto App runter laden. Im App Store ist es nicht vorhanden.

Grüsse


<Betreff vom Admin bearbeitet>

Gepostet am

Antworten

Seiteninhalt wurde geladen

15. Nov. 2017, 11:19 als Antwort auf sertacc Als Antwort auf sertacc

Hallo sertacc,

da die Fotos-App ein Teil des Betriebssystemes ist, kannst Du es leider nicht einfach wiederherstellen. Wir haben aber ein paar Lösungen für Dich parat.

Solltest Du noch nicht die aktuellste macOS-Version verwenden, kannst Du dein MacBook Air aktualisieren und die Fotos-App wird wieder mit heruntergeladen:

Sicherstellen, dass die Software auf dem aktuellen Stand ist

"Fotos" ist Teil des Mac-Betriebssystems (10.10.3 und neuer). Viele Probleme lassen sich beheben oder ganz vermeiden, indem Sie die jeweils neueste Version von macOS ausführen. Um nach Updates zu suchen, öffnen Sie den App Store, klicken im Fenster oben auf "Updates" und installieren alle verfügbaren Updates für macOS. Weitere Informationen finden Sie unter Die Software auf dem Mac aktualisieren.

Wenn Sie das RAW-Format in Fotos verwenden, sollte auf jeden Fall das neueste RAW-Kompatibilitäts-Update für Digitalkameras auf Ihrem Gerät installiert sein. Sehen Sie im App Store nach, ob RAW-Kompatibilitäts-Updates für Digitalkameras verfügbar sind, und installieren Sie diese gegebenenfalls. Weitere Informationen finden Sie unter Von iOS 10 und macOS Sierra unterstützte Digitalkamera-RAW-Formate.

Aus: Informationen zur Fotos-App auf dem Mac - Apple Support
Alternativ kannst Du die App auch aus einem Time Machine Backup wiederherstellen, falls Du regelmäßig oder auch nur vor der Formatierung ein Backup gemacht haben solltest:

Bestimmte Elemente aus einem Time Machine-Backup wiederherstellen

  1. Öffnen Sie ein Fenster für das Element, das Sie wiederherstellen möchten. Beispiel:
    • Wenn Sie eine Datei wiederherstellen möchten, die Sie versehentlich aus dem Ordner "Dokumente" gelöscht haben, öffnen Sie den Ordner "Dokumente".
    • Wenn Sie eine E-Mail wiederherstellen möchten, öffnen Sie den Posteingang in Mail.
    • Wenn Sie eine App verwenden, die automatisch Dokumentversionen speichert, während Sie daran arbeiten, öffnen Sie ein Dokument, und nutzen Sie dann Time Machine, um frühere Versionen des Dokuments wiederherzustellen.
  2. Wählen Sie "Time Machine öffnen" im Time Machine-Menü Vom Benutzer hochgeladene Datei, oder klicken Sie im Dock auf "Time Machine". Dieses Beispiel zeigt den Einsatz von Time Machine für den Ordner "Dokumente":
    Vom Benutzer hochgeladene Datei
  3. Suchen Sie die wiederherzustellenden Elemente:
    • Nutzen Sie die Zeitleiste am Bildschirmrand, um die Elemente in Ihrem Time Machine-Backup in dem Zustand anzuzeigen, den sie zu einem bestimmten Zeitpunkt aufwiesen. Die Zeitleiste kann auch lokale Schnappschüsse enthalten.
    • Verwenden Sie die Auf- und Abwärtspfeile auf dem Bildschirm, um zum letzten Zeitpunkt zu springen, an dem sich der Inhalt des Fensters geändert hat. Sie können auch das Suchfeld eines Fensters nutzen, um ein Element zu suchen, und sich dann durch die Zeitleiste bewegen, während der Fokus auf den Änderungen an diesem Element bleibt.
    • Wählen Sie ein Element aus, und drücken Sie die Leertaste, um eine Vorschau des Elements anzuzeigen und so sicherzustellen, dass es sich um das gewünschte Element handelt.
  4. Klicken Sie auf "Wiederherstellen", um das ausgewählte Element wiederherzustellen, oder klicken Sie bei gedrückter Ctrl-Taste auf das Element, um weitere Optionen zu erhalten.

Vom Benutzer hochgeladene Datei

Den gesamten Inhalt aus einem Time Machine-Backup wiederherstellen

Für die vollständige Wiederherstellung wählen Sie die Option "Aus Time Machine-Backup wiederherstellen" in macOS-Wiederherstellung. Das wiederherzustellende Volume wird gelöscht, bevor macOS und andere Inhalte von Ihrem Time Machine-Backup empfangen werden.

Wenn Sie nur Ihre Dateien, Einstellungen oder Benutzeraccounts kopieren möchten, verwenden Sie den Migrationsassistenten.

Aus: Mac mit Time Machine sichern oder wiederherstellen - Apple Support
Wir hoffen, dies hilft Dir weiter und wünschen viel Erfolg!

15. Nov. 2017, 11:19

Antworten Hilfreich

15. Nov. 2017, 15:41 als Antwort auf sertacc Als Antwort auf sertacc

jetzt habe ich das Problem, das mein Apple Foto App nicht angezeigt wird, bzw nicht geladen ist.

Fotos für Mac wird als Teil des Betriebssystems installiert und ist durch die System Integrity Protection als Teil des Systems besonders geschützt. Es ist praktisch unmöglich, Fotos zu löschen oder zu entfernen, nicht einmal mit Administator-Rechten.

Hast du vielleicht nicht Fotos für Mac verwendet, sondern iPhoto oder Aperture? Oder fehlt nur die Miniatur im Dock? Wenn nur die Miniatur fehlt, schaue mal im Ordner Programme nach und ziehe Fotos zurück ins Dock. Falls du iPhoto oder Aperture suchst, schaue ebenfalls im Ordner Programme nach. Sind die Miniaturen vielleicht al inkompatibel durchgestrichen?

15. Nov. 2017, 15:41

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: sertacc

Frage: Apple Foto wird nicht angezeigt nach Formatierung