Frage:

Frage: Gesicht markieren Fotos

Hallo,

man kann ja bei Fotos nachträglich ein Gesicht markieren, indem man so einen Kreis hinzufügt. Allerdings kann ich diesen weder verschieben, noch verkleinern oder vergrößern. Sucht sich Fotos dann automatisch noch ein Gesicht dazu oder mache ich etwas falsch? (Mac OS 10.13.1, Fotos 3.0)

Beste Grüße!

MacBook Pro (Retina, 13-inch, Late 2013)

Gepostet am

Antworten
Frage gekennzeichnet als Gelöst
Antwort:
Antwort:

Gesichter, die man selbst hinzufügt, sollten sich verschieben und skalieren lassen. Es klappt nur dann nicht, wenn der Kreis den Bildrand berührt. Hat der Kreis, den du verschieben willst, ein "x" auf den Rand? Wenn nicht, ist es ein Gesicht, das Fotos selbst markiert hat, und das kann man nicht verschieben.

  • Um den Kreis zu verschieben, klicke ich in den Kreis, in der Nähe des Mittelpunkts und zhalte das Trackpad oder die Maustaste runter, während ich ziehe.
  • Um den Kreis zu vergrössern, klicke ich auf den kleinen Punkt gegenüber vom X und ziehe da.

Vom Benutzer hochgeladene Datei

Gepostet am

Seiteninhalt wurde geladen

Frage gekennzeichnet als Gelöst

19. Nov. 2017, 09:08 als Antwort auf tralalalalala Als Antwort auf tralalalalala

Gesichter, die man selbst hinzufügt, sollten sich verschieben und skalieren lassen. Es klappt nur dann nicht, wenn der Kreis den Bildrand berührt. Hat der Kreis, den du verschieben willst, ein "x" auf den Rand? Wenn nicht, ist es ein Gesicht, das Fotos selbst markiert hat, und das kann man nicht verschieben.

  • Um den Kreis zu verschieben, klicke ich in den Kreis, in der Nähe des Mittelpunkts und zhalte das Trackpad oder die Maustaste runter, während ich ziehe.
  • Um den Kreis zu vergrössern, klicke ich auf den kleinen Punkt gegenüber vom X und ziehe da.

Vom Benutzer hochgeladene Datei

19. Nov. 2017, 09:08

Antworten Hilfreich (1)
Benutzerprofil für Benutzer: tralalalalala

Frage: Gesicht markieren Fotos