Ankündigung: Vorbereitung auf iOS 12

Unabhängig davon, ob Sie ein iPhone oder iPad verwenden, bietet iOS ein schnelleres und reaktionsfähigeres Erlebnis an. So bereiten Sie sich für iOS 12 vor: https://support.apple.com/de-de/ios

Frage:

Frage: iPhone 6 Tochscreen funktioniert nur eingeschränkt

Seit iOS 11 funktioniert der Touchscreen nach längerem Benutzen nicht mehr.

Erst nach einem Hardreset funktioniert er wieder. Es wurde schon alles getestet.

Einspielen Backup, Werkeinstellungen mit und ohne Backup einspielen. Immer mit dem gleichen Misserfolg. Nach ein paar Minuten reagiert es nicht mehr. Das iPhone hat keinen Sturz, Wasser oder Hitzeschaden.

Weiß nicht was ich mit dem Gerät so noch machen soll, bin aber auch nicht berreit eine Reparatur zu bezahlen, ich habe das iOs 11 ja nicht verschuldet!

iPhone 6, iOS 11.1.2

Gepostet am

Antworten

Diese Unterhaltung geht noch weiter.

Alle Antworten lesen

Seiteninhalt wurde geladen

22. Nov. 2017, 13:27 als Antwort auf Ueli Als Antwort auf Ueli

iPhone im DFU Modus wiederhergestellt, dann als neues iPhone konfiguriert.

Ergebniss ist das gleiche, mit ist aufgefallen, dass wenn man das Display eine Weile nicht berührt, es noch nicht aus ist und es dann berührt, reagiert es nicht oder nur extrem verzögert.


22. Nov. 2017, 13:27

Antworten Hilfreich

22. Nov. 2017, 13:37 als Antwort auf christianvonD Als Antwort auf christianvonD

Hallo Christian...


das ist ja weniger schön... 🤔


was soll ich dir jetzt raten...?

Falls das für dich ok ist, würde ich auf die kommen Updates späkulieren... ggf wird ja damit das Problem gelöst.

Ist das iPhone denn so nutzbar...?


Liebe Grüße

Ueli

22. Nov. 2017, 13:37

Antworten Hilfreich

28. Nov. 2017, 21:16 als Antwort auf Ueli Als Antwort auf Ueli

Hallo,


melde mich erst jetzt wieder, weil ich noch etwas testen wollte, hab noch etwas im Internet gefunden, dass das Problem häufiger auftritt wenn der Akku untert 30% ist. Leider tritt der Fehler bei unserem 6er bei jedem Ladezustand auf.


Um Deine Frage zu bewantworten, wenn es in so einer Phase ist, dann ist es nicht nutzbar, es wischt dann z.B. von allein in den Fotos hin und her, oder wenn man bei Einstellungen ist, reagiert der "Zurückbereich" oben gar nicht mehr.


Was mir jetzt noch aufgefallen ist, ist das man das Display an den unteren Ecken links und rechts, reindrücken kann, wenn man es dann auf der anderen Seite eindrückt, kann man es hin und her wippen lassen.

Ich überlege ob ich es aufschraube um zu sehen ob der Akku aufgebläht ist und es deswegen auf die Platin drückt und daher die Fehlfunktionen kommen.



28. Nov. 2017, 21:16

Antworten Hilfreich

29. Nov. 2017, 09:54 als Antwort auf christianvonD Als Antwort auf christianvonD

Hallo Christian,


also das öffnen des Gerätes werde ich dir auf jeden Fall nicht empfehlen...!

Aber schlußendlich musst du das entscheiden.


Ich würde dir empfehlen bei einem zertifizierten Service vorbeizuschauen und das Problem samt iPhone dort vorzutragen... ggf kann der Service eine Hardwarediagnose durchführen, die du so nicht machen kannst...


Danach hast du sicherlich eine bessere Grundlage um weitere Entscheidungen zu treffen... aber auf Verdacht mal öffnen ist vermutlich der schlechtere Weg !


LG

Ueli

29. Nov. 2017, 09:54

Antworten Hilfreich

04. Dez. 2017, 15:57 als Antwort auf christianvonD Als Antwort auf christianvonD

Hallo an alle,


leider habe ich seit 2 Wochen das gleiche Problem wie Christian. Der Touchscreen meines iPhone 5s funktioniert so gut wie garnicht mehr. Nach einem Hardreset ging er wieder 1-2 Minuten, dann nicht mehr.
Also habe ich das iPhone wiederhergestellt. Danach ging 3 Stunden lang alles wieder normal und dann wieder dasselbe Probleme. Einen Softwarefehler kann ich somit ausschließen.
Also habe ich ein neues Display bestellt und eingebaut. Danach lief das iPhone wieder für ca. 2-3 Stunden ganz normal. Doch jetzt habe ich wieder dasselbe Problem. Im Grunde reagiert das Display einfach garnicht. Nach einiger Zeit kann es sein, dass es mal wieder für 2-3 Minuten funktioniert, danach wieder ewig nimmer. Hat jemand einen Rat woran das liegen kann? Es scheint ja weder an der Software noch am Display zu liegen.
Da es sich um ein 5S handelt habe ich aus wirtschaftlichen Gründen keine Lust mehr da groß Geld reinzustecken.


Vielen Dank schonmal für eure Hilfe.


Grüße Kevin

04. Dez. 2017, 15:57

Antworten Hilfreich

04. Dez. 2017, 16:46 als Antwort auf christianvonD Als Antwort auf christianvonD

Ich kann dir leider nicht helfen und dir auch wenig Hoffnung machen. Vor paar tagen hatte ich auch noch das iPhone 6 mit genau den selben Problemen bis hin zum völligen Display einfrieren.

Habe auch alles probiert, drei mal auf verschiedene Arten das Handy wiederhergestellt, hat immer nichts gebracht. Sogar ein Telefonat mit Apple hab ich erzwungen, obwohl ich nach 1,5 Jahren mit den Handy kein Anrecht drauf hatte. Der Mitarbeiter war sehr freundlich und hat mir zugestimmt, seine tips haben auch am Ende auch nicht viel genützt. Es kann einfach nicht sein das man ein 1,5 jahre altes Gerät hat und es unbenutzbar ist, unter iOS 10 war überhaupt nichts. Das mach ich auch nie wieder mit sowas mit Apple, über 600 Euro für 1,5 Jahre.

Du kannst das iPhone über iTunes, wenn du z.b im DFU Modus bist, aktualisieren. Nicht wiederherstellen klicken, das ist was anderes. IOS wird so neu aufgespielt, deine Daten bleiben aber. Mach vorher trotzdem ein Backup, sicherheitshalber.

Hab mir jetzt ein IPhone 8 geholt. Das läuft. Meine Freundin hat auch eins jetzt, das fängt seit iOS 11.2 jetzt an zu ruckeln...

04. Dez. 2017, 16:46

Antworten Hilfreich

27. Jan. 2018, 06:28 als Antwort auf Huczek Als Antwort auf Huczek

Bei mir lag es an iOS 11 das die Leistung drosselt wenn der Akku schwach wird. Apple musste es ja zugeben und tauscht die Akkus für 29 Euro aus. Eine Frechheit, genau wegen diesem Problem hab ich mein Handy verkauft. Naja nach dem Akku Wechsel war alles wieder gut,keine Ruckler oder Touchscreen Probleme!!

27. Jan. 2018, 06:28

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: christianvonD

Frage: iPhone 6 Tochscreen funktioniert nur eingeschränkt