Ankündigung:

Die ersten fünf Apple Support-Videos sind auf YouTube verfügbar.
Abonniert den Apple Deutschland Channel und erhaltet hilfreiche Tipps, Tricks & Kurzanleitungen — direkt von Apple!

Frage:

Frage: Bilder im Ordner Aufnahmen durcheinander Iphone 6s

Bilder sind nicht mehr nach Datum sortiert

iPhone 6s, iOS 11.1.1

Gepostet am

Antworten
Frage gekennzeichnet als Gelöst
Antwort:
Antwort:

Hallo Leonie, was mit jedem IziBizzi-Program und Gerät möglich ist, will Apple nicht können. Doch lieber umsteigen?

Gepostet am

Frage gekennzeichnet als Hilfreich

20. Nov. 2017, 12:01 als Antwort auf Ueli Als Antwort auf Ueli

Wann und ob dieses Problem von  beseitigt wird, kann ich dir leider nicht sagen..

ich habe da wenig Hoffnung, Ueli. Apple verspricht ja an keiner Stelle im iPhone Benutzerhandbuch ()http://help.apple.com/iphone/11/?lang=de#/iphf14943e), dass das Album "Aufnahmen" in einer bestimmten Weise sortiert ist und bleibt. Neue Fotos werden am Ende hinzugefügt, so dass man sie sofort sieht, wenn man Aufnahmen öffnet, aber die Anordnung der älteren Fotos ist undefiniert. Für einige Zeit sehen wir die Fotos sortiert nach dem Datum des imports, aber das "Import" Datum kann sich ändern, wenn die Mediathek bei einem Softwareupgrade neu angelegt wird.

Sortierung von Fotos scheint für die Fotos Entwickler kein Thema und irrelevant zu sein. Es gibt für die Alben oder freigegebenen Alben nirgendwo eine Option die Fotos chronologisch zu sortieren, und es ist nicht garantiert, dass Alben sortiert bleiben, wenn wir sie mit iCloud zum iPhone oder iPad synchronisieren. Selbst auf einem Mac können wir zwar Alben sortieren, aber nicht die Fotos in einer Diaschau oder einem Fotobuch.

Der einzige Ort, wo Fotos in Fotos unter iOS zuverlässig chronologisch sortiert erscheinen, ist im Im Tab "Fotos".

Da sehen wir die Fotos nach Momenten, Sammlungen, oder Jahren sortiert.

Da es nahezu unmöglich ist, eine Fotosmediathek automatisch zu sortieren und geordnet zu halten, hilft nur, Siri um Hilfe beim Suchen zu bitten. "Siri, zeige mir die Fotos vom letzten Juli" 🙂.

Diese Unterhaltung geht noch weiter.

Alle Antworten lesen

Seiteninhalt wurde geladen

20. Nov. 2017, 08:21 als Antwort auf uwevonstrullendorf Als Antwort auf uwevonstrullendorf

Hallo Uwe...

ja leider ist diese Thematik bekannt und im Moment nicht abstellbar !

Wenn in deinen Aufnahmen keine importierten Fotos, z.B. Von WhatsApp vorhanden sind, gäbe es eine kostenpflichtige Lösung per App (3,50€).

Wann und ob dieses Problem von  beseitigt wird, kann ich dir leider nicht sagen...😬

Liebe Grüße nach Oberfranken

Ueli

20. Nov. 2017, 08:21

Antworten Hilfreich
Frage gekennzeichnet als Hilfreich

20. Nov. 2017, 12:01 als Antwort auf Ueli Als Antwort auf Ueli

Wann und ob dieses Problem von  beseitigt wird, kann ich dir leider nicht sagen..

ich habe da wenig Hoffnung, Ueli. Apple verspricht ja an keiner Stelle im iPhone Benutzerhandbuch ()http://help.apple.com/iphone/11/?lang=de#/iphf14943e), dass das Album "Aufnahmen" in einer bestimmten Weise sortiert ist und bleibt. Neue Fotos werden am Ende hinzugefügt, so dass man sie sofort sieht, wenn man Aufnahmen öffnet, aber die Anordnung der älteren Fotos ist undefiniert. Für einige Zeit sehen wir die Fotos sortiert nach dem Datum des imports, aber das "Import" Datum kann sich ändern, wenn die Mediathek bei einem Softwareupgrade neu angelegt wird.

Sortierung von Fotos scheint für die Fotos Entwickler kein Thema und irrelevant zu sein. Es gibt für die Alben oder freigegebenen Alben nirgendwo eine Option die Fotos chronologisch zu sortieren, und es ist nicht garantiert, dass Alben sortiert bleiben, wenn wir sie mit iCloud zum iPhone oder iPad synchronisieren. Selbst auf einem Mac können wir zwar Alben sortieren, aber nicht die Fotos in einer Diaschau oder einem Fotobuch.

Der einzige Ort, wo Fotos in Fotos unter iOS zuverlässig chronologisch sortiert erscheinen, ist im Im Tab "Fotos".

Da sehen wir die Fotos nach Momenten, Sammlungen, oder Jahren sortiert.

Da es nahezu unmöglich ist, eine Fotosmediathek automatisch zu sortieren und geordnet zu halten, hilft nur, Siri um Hilfe beim Suchen zu bitten. "Siri, zeige mir die Fotos vom letzten Juli" 🙂.

20. Nov. 2017, 12:01

Antworten Hilfreich (1)

20. Nov. 2017, 12:21 als Antwort auf uwevonstrullendorf Als Antwort auf uwevonstrullendorf

Ich habe es nie verstanden, warum die Entwickler sich so dagegen sperren, ihren Benutzern die Möglichkeit zu geben, Fotos nach bestimmten Kriterien zu sortieren. Entweder gehen sie davon aus, dass wir nur so wenig Fotos auf einem iPhone haben, daß wir auf eine Blick die gewünschte Fotos finden können und Sortierung unwichtig ist, oder sie möchten den Freiraum haben, die Fotos nach ihrem Geschmack anzuordnen, dass sie gut nebeneinander aussehen, wie beispielsweise in einer Diaschau, wo die passenden Fotos für die Schablonen gewählt werden müssen.

20. Nov. 2017, 12:21

Antworten Hilfreich

20. Nov. 2017, 12:29 als Antwort auf Leonie Als Antwort auf Leonie

Hallo Leonie,

wie geht’s dir... ist das iPhone X bereits angekommen...?

Ausnahmsweise bin ich, was das hier betreffende Thema angeht, nicht ganz deiner Meinung.

Aus User Sicht ist es nicht nachvollziehbar warum diese Sortierung nach Datum mit iOS 11 aufgehoben wird (wie auch aus der Antwort von Uwe zu erkennen ist).

Weder hat  hierzu mal eine erklärende Antwort geliefert, noch ist der Sinn des jetzigen Albums „Aufnahmen“ zu erkennen... nutzen kann man diesen so nicht !

Und warum trifft es nur einen Teil der User und nicht alle ?

Hier ist meiner Meinung nach seitens  Klärungsbedarf geboten um wenigstens eine Linie zu fahren.

Meine bisherigen Erfahrungen haben gezeigt, das dies meist bei Verwendung von Dritthersteller Apps auftritt... die Verwendung der iCloud ist dabei scheinst nicht relevant.

Und nach jeden neuen Update wird die Liste der unzufriedenen User länger... nicht nur bei iOS Geräten, aber das dürfte dir ja bekannt sein.

So hoffe ich zukünftig auf qualitativ bessere Updates, die den User nicht vor unlösbare Aufgaben stellen.

Liebe Grüße

Ueli

20. Nov. 2017, 12:29

Antworten Hilfreich

20. Nov. 2017, 19:23 als Antwort auf Ueli Als Antwort auf Ueli

Ich warte immer noch auf mein iPhone X, Ueli, danke der Nachfrage. 😁 Wahrscheinlich werde ich dann auch über die Sortierreihenfolge entsetzt sein.

Mein Beitrag sollte keine Entschuldigung für die verpatzte Sortierung von "Aufnahmen" sein, sondern nur meinen Frust darüber ausdrücken, das die Frage der Sortierung selten eine Rolle zu spielen scheint, wenn Fotoprodukte entwickelt werden. Seit ich angefangen habe, Fotoalben mit iOS Geräten zu synchronisieren, war es selten dokumentiert, wie Fotos sortiert sein sollten, und die Sortierung änderte sich ständig beim Synchronisieren zwischen Geräten, oder es fehlten Kommandos zum sortieren für Diaschauen, Bücher, freigegebene Alben. Selbst auf den Macs in iPhoto und Aperture änderte sich die Reihenfolge der "Alle Fotos" Alben, gelegentlich nach einem upgrade der Programme.

Für kurze Zeit hat Apple nachgegeben und ein Support-Dokument veröffentlicht, das beschrieben hat, wie sich die Sortierung auf verschiedenen iOS Versionen verhält "iOS: Understanding photo sorting" (http://support.apple.com/kb/HT4221). Dieses Dokument ist nur noch auf der Wayback Machine zu finden, da es von Apple nicht mehr gepflegt wird: http://web.archive.org/web/20131106105526/http://support.apple.com/kb/HT4221

Seit Nov 1, 2012 haben wir überhaupt keine Dokumentation mehr, soweit ich sehen kann, wie das "Aufnahmenalbum" sortiert sein sollte.

20. Nov. 2017, 19:23

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: uwevonstrullendorf

Frage: Bilder im Ordner Aufnahmen durcheinander Iphone 6s