Ähnlicher Artikel

Beim Abschluss des iTunes-Backups oder der Wiederherstellung aus einem Backup tritt ein Problem auf

Frage:

Frage: backup zuwenig speicherplatz

Hallo Ich habe ein Iphone 6 plus gehabt 128GB backup hat ca 35GB jetzt möchte ich es auf das Iphone7 32GB kopieren die fehlermeldung ist zuwenig speicherplatz

kann ich zb die Fotos aus dem bestehenden backup nehmen das es geht?

mfg

iPhone 6 Plus, iOS 11.1.2

Gepostet am

Antworten
Frage gekennzeichnet als Von Apple empfohlen
Antwort:
Antwort:

Hallo Wolfz,

du kannst aus dem Backup nicht einzelne Dateien extrahieren, die aufs iPhone sollen.

Wenn du dein altes iPhone noch hast, kannst du die Bilder auf deinen PC/MAC laden oder in die Cloud speichern, die Synchronisation mit iCloud dann ausschalten und die Bilder vom Handy löschen.

! Wenn du sie löschst, ohne die Synchronisation mit der iCloud auszuschalten, werden sie auf dem iPhone und in der iCloud gelöscht !

Dann die Bilder auch aus dem Album "kürzlich gelöscht" löschen und ein Backup manuell anstoßen.


Du kannst aber das iPhone auch als neues Gerät einrichten, weil du die Inhalte der iCloud ja ohnehin dort schon gespeichert hast und aufs Handy bekommst, wenn du dich mit deiner ID anmeldest. Du musst danach lediglich einige PW in manchen Apps neu eingeben, alles weitere sollte bei richtiger Konfiguration (z.B. Whatsapp und Dokumente mit iCloud synchronisiert) ohnehin erhalten bleiben. Auf das Backup kannst du dann je bei Bedarf immer noch zurück greifen.

Gruß Thomas

Gepostet am

Seiteninhalt wurde geladen

Frage gekennzeichnet als Von Apple empfohlen

20. Nov. 2017, 16:47 als Antwort auf Wolfz Als Antwort auf Wolfz

Hallo Wolfz,

du kannst aus dem Backup nicht einzelne Dateien extrahieren, die aufs iPhone sollen.

Wenn du dein altes iPhone noch hast, kannst du die Bilder auf deinen PC/MAC laden oder in die Cloud speichern, die Synchronisation mit iCloud dann ausschalten und die Bilder vom Handy löschen.

! Wenn du sie löschst, ohne die Synchronisation mit der iCloud auszuschalten, werden sie auf dem iPhone und in der iCloud gelöscht !

Dann die Bilder auch aus dem Album "kürzlich gelöscht" löschen und ein Backup manuell anstoßen.


Du kannst aber das iPhone auch als neues Gerät einrichten, weil du die Inhalte der iCloud ja ohnehin dort schon gespeichert hast und aufs Handy bekommst, wenn du dich mit deiner ID anmeldest. Du musst danach lediglich einige PW in manchen Apps neu eingeben, alles weitere sollte bei richtiger Konfiguration (z.B. Whatsapp und Dokumente mit iCloud synchronisiert) ohnehin erhalten bleiben. Auf das Backup kannst du dann je bei Bedarf immer noch zurück greifen.

Gruß Thomas

20. Nov. 2017, 16:47

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: Wolfz

Frage: backup zuwenig speicherplatz