Frage:

Frage: Safari startet nicht mehr

Sehr geehrte Community!

Auf einem Mac Pro El Capitan 10.11.6 habe ich das Problem, dass sich nach einem Update von Safari und iTunes die Safari.app nicht mehr starten lässt. Safari reagiert überhaupt nicht. Aber leider kann man Safari nicht einfach austauschen, oder? Das Combo Update 10.11.6 kann ich nicht nochmal installieren. Wisst ihr, wie man das lösen kann?

Ich hatte dieses Problem schon einmal. Habe dann auf das nächste Safari Update gewartet, dann ging Safari wieder. Gibt es eine schnellere Lösung?

Vielen Dank für eure Mühe!

LG

René

Mac Pro, OS X El Capitan (10.11.6), Safari.app

Gepostet am

Antworten
Frage gekennzeichnet als Gelöst
Antwort:
Antwort:
Hallo rene119,

danke für deine Rückmeldung.

In diesem Fall wäre eine Neuinstallation von Safari erforderlich.
Bezüglich deiner Frage; es ist nicht möglich, die App alleine neu zu installieren, da sie Bestandteil des Betriebssystems ist.

An dieser Stelle würden wir das Betriebssystem neu installieren. Bei diesem Vorgang werden keine persönlichen Daten vom Gerät entfernt, jedoch empfiehlt es sich immer, eine Sicherung der Daten zu machen, im Fall der Fälle.

Finde hier Informationen, wie du ein Backup erstellen kannst:

Backup des Mac erstellen – Offizieller Apple Support
Anschliessend kannst du diesen Schritten folgen:

Starte den Mac mit folgender Tastenkombination

Befehlstaste (⌘)-R Installieren Sie die letzte macOS-Version, die auf Ihrem Mac installiert war, ohne Upgrade auf eine neuere Version.

macOS installieren

Führen Sie nach dem Start mit macOS-Wiederherstellung folgende Schritte aus:

  1. Wählen Sie im Fenster "Dienstprogramme" die Option "macOS-Neuinstallation" (oder "OS X-Neuinstallation").
  2. Klicken Sie auf "Fortfahren", und befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm. Sie werden aufgefordert, das Volume auszuwählen. Falls das Volume nicht angezeigt wird, klicken Sie auf "Alle Volumes anzeigen".
    Um zu ermitteln, ob Sie macOS installieren dürfen, wird Ihre Mac-Seriennummer an Apple gesendet, und Sie werden möglicherweise nach Ihrer Apple-ID gefragt.
  3. Klicken Sie auf "Installieren". Nach Abschluss der Installation wird Ihr Mac neu gestartet.

Falls Sie vor der Installation das Volume gelöscht haben oder falls Sie die Installation auf einem externen Laufwerk oder einem anderen neuen Volume ausgeführt haben, wird der Mac neu gestartet und ein Assistent wird gestartet.

  • Wenn Sie den Mac behalten, geben Sie hier Ihre Daten ein.
  • Wenn Sie den Mac verkaufen oder weitergeben, drücken Sie die Tastenkombination Befehlstaste-Q, um den Einrichtungsassistenten zu beenden. Klicken Sie anschließend auf "Ausschalten". Wenn der neue Besitzer den Mac startet, kann er das Gerät mit seinen Daten einrichten.

aus: macOS installieren - Apple Support

Viel Erfolg und beste Grüße!

Gepostet am

Seiteninhalt wurde geladen

27. Nov. 2017, 12:02 als Antwort auf rene119 Als Antwort auf rene119

Hallo rene119,

wenn du Safari nicht mehr starten kannst, kann das diverse Faktoren haben. Wir würden dir hier erstmal grundlegende Schritte mitgeben.

Als erstes solltest du immer einen Neustart deines Macs versuchen. In den meisten Fällen löst dies das Problem bereits:
Abmelden, Ruhezustand, Neustart und Ausschalten - Apple Support

Es kann durchaus auch daran liegen, dass eine andere Software das Starten von Safari blockiert. Ein Weg um dies zu isolieren wäre, indem du dem Mac im gesicherten Modus startest. So werden unter anderem gewisse Startobjekte und Anmeldeobjekte am automatischen öffnen gehindert. Hier findest du alle Informationen dazu:
Im gesicherten Modus Probleme mit dem Mac eingrenzen - Apple Support

Versuche, den NVRAM zurückzusetzen. Dieser verwaltet unter anderem Einstellungen von kürzlichen Kernel-Fehler.
Hier wird dir ausführlich erklärt was es ist und wie du diesen zurücksetzen kannst:
NVRAM auf dem Mac zurücksetzen - Apple Support

Ebenfalls hilfreich ist, einen 2. Benutzer zu testen. Erstelle einen neuen Benutzeraccount auf dem Mac und prüfe ob dort das gleiche Verhalten auftritt
Testen eines Problems mit einem anderen Benutzeraccount auf dem Mac - Apple Support

Liebe Grüße!

27. Nov. 2017, 12:02

Antworten Hilfreich

28. Nov. 2017, 09:24 als Antwort auf Couchi Als Antwort auf Couchi

Hallo Couchi!


Danke für diese Hinweise. Habe soeben alles versucht wie beschrieben, jedoch scheint die Safari.app selbst beschädigt zu sein. Gibt es irgendwie eine Möglichkeit, nur die Safari.app auszutauschen? Ein Timemachine Backup habe ich leider nicht.


Danke.

Liebe Grüße

28. Nov. 2017, 09:24

Antworten Hilfreich
Frage gekennzeichnet als Gelöst

28. Nov. 2017, 10:11 als Antwort auf rene119 Als Antwort auf rene119

Hallo rene119,

danke für deine Rückmeldung.

In diesem Fall wäre eine Neuinstallation von Safari erforderlich.
Bezüglich deiner Frage; es ist nicht möglich, die App alleine neu zu installieren, da sie Bestandteil des Betriebssystems ist.

An dieser Stelle würden wir das Betriebssystem neu installieren. Bei diesem Vorgang werden keine persönlichen Daten vom Gerät entfernt, jedoch empfiehlt es sich immer, eine Sicherung der Daten zu machen, im Fall der Fälle.

Finde hier Informationen, wie du ein Backup erstellen kannst:

Backup des Mac erstellen – Offizieller Apple Support
Anschliessend kannst du diesen Schritten folgen:

Starte den Mac mit folgender Tastenkombination

Befehlstaste (⌘)-R Installieren Sie die letzte macOS-Version, die auf Ihrem Mac installiert war, ohne Upgrade auf eine neuere Version.

macOS installieren

Führen Sie nach dem Start mit macOS-Wiederherstellung folgende Schritte aus:

  1. Wählen Sie im Fenster "Dienstprogramme" die Option "macOS-Neuinstallation" (oder "OS X-Neuinstallation").
  2. Klicken Sie auf "Fortfahren", und befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm. Sie werden aufgefordert, das Volume auszuwählen. Falls das Volume nicht angezeigt wird, klicken Sie auf "Alle Volumes anzeigen".
    Um zu ermitteln, ob Sie macOS installieren dürfen, wird Ihre Mac-Seriennummer an Apple gesendet, und Sie werden möglicherweise nach Ihrer Apple-ID gefragt.
  3. Klicken Sie auf "Installieren". Nach Abschluss der Installation wird Ihr Mac neu gestartet.

Falls Sie vor der Installation das Volume gelöscht haben oder falls Sie die Installation auf einem externen Laufwerk oder einem anderen neuen Volume ausgeführt haben, wird der Mac neu gestartet und ein Assistent wird gestartet.

  • Wenn Sie den Mac behalten, geben Sie hier Ihre Daten ein.
  • Wenn Sie den Mac verkaufen oder weitergeben, drücken Sie die Tastenkombination Befehlstaste-Q, um den Einrichtungsassistenten zu beenden. Klicken Sie anschließend auf "Ausschalten". Wenn der neue Besitzer den Mac startet, kann er das Gerät mit seinen Daten einrichten.

aus: macOS installieren - Apple Support

Viel Erfolg und beste Grüße!

28. Nov. 2017, 10:11

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: rene119

Frage: Safari startet nicht mehr