Ankündigung: Upgrade auf macOS Mojave

Dank Funktionen wie dem Dunkelmodus, Stapeln und zwei neuen integrierten Apps könnt Ihr unter macOS Mojave mit einem Klick noch mehr erledigen.

Erfahrt hier, wie Ihr ein Upgrade auf macOS Mojave durchführen könnt >

Frage:

Frage: High Sierra Bug?!

Hallo,


ich habe auf meinem Mac mini Late 2012 mit 16 GB und einer Samsung SSD 850 EVO angeschlossen an einem Grundig 46" Fernseher das Problem, dass wenn ich einen Film in iTunes von meiner externen Platte über USB 3.0 (4TBWD HFS+) im Vollbild anschaue, dass Bild "grün" ist.


Das Bild (der Film) ist im Vollbildmodus so lange normal, bis der Mauszeiger und die Steuerungstasten (Play,Pause,vorwärts,etc.) noch sichtbar sind.

Wenn der Mauszeiger und die Steuerungstasten dann verschwinden, so wird das Bild grün.


Kennt jemand hierzu eine Abhilfe? Die Standards wie iTunes und den Mac neu starten brachten keinen Erfolg.

Hat das was mit dem AFPS und HFS+ zu tun?


Ein weiteres Problem ist, wenn ich den Mac neu starte ist das Bild nie so groß, wie ich es vorher skaliert habe. Ich muss immer in die Systemeinstellung gehen und den Schieberegler anklicken, wie ich ihn eingestellt habe, dann ist das Bild wieder passe d zum TV.


Hat jemand auch diese Probleme mit HS?


Gruß,


TW73

Mac mini (Late 2012), macOS High Sierra (10.13.1)

Gepostet am

Antworten
Frage gekennzeichnet als Gelöst
Antwort:
Antwort:

Hallo, Danke für die Hinweise. Leider haben diese nicht zum Erfolg geführt.


Es kam ein neues iTunes Update und macOS 10.13.2 und das grüne Bild ist verschwunden.


Der Bug mit der zu großen Darstellung auf dem TV nach dem Neustart ist allerdings immer noch vorhanden.

Gepostet am

Seiteninhalt wurde geladen

28. Nov. 2017, 09:48 als Antwort auf TW73 Als Antwort auf TW73

Hallo TW73,

was du beschreibst, kann viele Ursachen haben. Mit dem neuen Dateisystem AFPS hat es wohl nichts zu tun. Bitte mache folgende Schritte und prüfe nach jedem, ob das Problem weiterhin besteht.​
  1. Mache einen SMC-Reset, um die Energiesteuerung zurückzusetzen. Den System Management Controller (SMC) auf dem Mac zurücksetzen
  2. Führe einen NVRAM-Reset durch, um allgemeine Startparameter & Videospeicher zurückzusetzen. NVRAM auf dem Mac zurücksetzen
  3. Starte deinen Mac im gesicherten Modus, um Softwarekonflikte zu verhindern. Im gesicherten Modus Probleme mit dem Mac eingrenzen
  4. Prüfe, ob das Problem auch mit einem anderen Benutzeraccount passiert. Testen eines Problems mit einem anderen Benutzeraccount auf dem Mac
  5. Teste, ob das ganze auch passiert wenn ein anderer externer Display angeschlossen ist.
  6. Erstelle ein aktuelles Backup und führe eine macOS Wiederherstellung durch. Backup des Mac erstellen & macOS installieren
Wir hoffen, dass dir diese Schritte bereits ein wenig weiterhelfen und wünschen dir alles Gute.
Gruß!


28. Nov. 2017, 09:48

Antworten Hilfreich
Frage gekennzeichnet als Gelöst

08. Dez. 2017, 18:04 als Antwort auf debbieddarko Als Antwort auf debbieddarko

Hallo, Danke für die Hinweise. Leider haben diese nicht zum Erfolg geführt.


Es kam ein neues iTunes Update und macOS 10.13.2 und das grüne Bild ist verschwunden.


Der Bug mit der zu großen Darstellung auf dem TV nach dem Neustart ist allerdings immer noch vorhanden.

08. Dez. 2017, 18:04

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: TW73

Frage: High Sierra Bug?!