Frage:

Frage: Worin genau liegt der Unterschied zwischen der iCloud Fotomediathek und Mein Fotostream?

...

Gepostet am

Antworten
Frage gekennzeichnet als Von Apple empfohlen
Antwort:
Antwort:

Ich hoffe, ich habe das richtig aufgefasst: In der iCloud-Mediathek werden all deine Fotos abgelegt, sofern dafür freigegeben.

Der Speicherort ist die Cloud (in voller Auflösung). Die Cloud ist somit der Server für alle Geräte, die auf die Fotos zugreifen dürfen.

Beim Fotostream spielen deine Geräte „Server“, um den Zugriff anderer Geräte auf ausgewählte Fotos zu ermöglichen.

Gepostet am

Seiteninhalt wurde geladen

Frage gekennzeichnet als Von Apple empfohlen

27. Nov. 2017, 13:12 als Antwort auf nico.mzj Als Antwort auf nico.mzj

Ich hoffe, ich habe das richtig aufgefasst: In der iCloud-Mediathek werden all deine Fotos abgelegt, sofern dafür freigegeben.

Der Speicherort ist die Cloud (in voller Auflösung). Die Cloud ist somit der Server für alle Geräte, die auf die Fotos zugreifen dürfen.

Beim Fotostream spielen deine Geräte „Server“, um den Zugriff anderer Geräte auf ausgewählte Fotos zu ermöglichen.

27. Nov. 2017, 13:12

Antworten Hilfreich (1)

08. Dez. 2017, 17:21 als Antwort auf irishcant Als Antwort auf irishcant

Die Frage habe ich mir auch schon einmal gestellt. Da meine Fotos dann aber doch irgendwann durcheinander waren, habe ich den Fotostream deaktiviert, sodass nur noch die Mediathek läuft. Seit dem läuft alles prima.

08. Dez. 2017, 17:21

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: nico.mzj

Frage: Worin genau liegt der Unterschied zwischen der iCloud Fotomediathek und Mein Fotostream?