Ankündigung:

Die ersten fünf Apple Support-Videos sind auf YouTube verfügbar.
Abonniert den Apple Deutschland Channel und erhaltet hilfreiche Tipps, Tricks & Kurzanleitungen — direkt von Apple!

Frage:

Frage: itunes 12.7 Mediathek-Playliste exportieren funktioniert nicht mehr

Die Funktion Mediathek-Playliste exportieren ist plötzlich ausgegraut.

Vor einer Woche war noch alles in Ordnung.

Funktioniert also nicht mehr.

iTunes 12.7.1.14 für Windows 10.

Danke für evtl Hilfe

Gepostet am

Antworten
Frage gekennzeichnet als Gelöst
Antwort:
Antwort:
Hallo Roland05,

wir haben noch ein paar Ideen, damit Du deine Playlisten wieder exportieren kannst.

Starte iTunes​ bitte zunächst einmal im gesicherten Modus, um die Caches zu leeren:

iTunes im gesicherten Modus starten

Wenn Sie iTunes im gesicherten Modus öffnen, isolieren Sie das Programm von allen potenziellen Konflikten, die durch Plug-Ins oder Skripts verursacht werden, die nicht von Apple erstellt wurden. Um iTunes im gesicherten Modus zu starten, halten Sie auf Ihrer Tastatur die Umschalt- und Strg-Taste gedrückt, während Sie iTunes öffnen.

Beim Start von iTunes wird folgende Nachricht angezeigt: "iTunes befindet sich im gesicherten Modus. Die von Ihnen installierten visuellen Plug-Ins wurden vorübergehend deaktiviert."

Wenn das Problem im gesicherten Modus nicht auftritt, entfernen Sie alle installierten Drittanbieter-Plug-Ins.

Aus: Unerwartetes Beenden oder Startprobleme mit iTunes für Windows beheben - Apple Support
Anschließend deautorisiere deinen Computer in iTunes, starte den Computer neu und autorisiere den Computer erneut:

Einen Computer deautorisieren

  1. Öffnen Sie iTunes auf dem Computer, den Sie deautorisieren möchten.
  2. Wählen Sie in der Menüleiste oben im Bildschirm bzw. oben im iTunes-Fenster "Account" > "Autorisierungen" > "Diesen Computer deautorisieren".
    Vom Benutzer hochgeladene Datei
  3. Geben Sie Ihre Apple-ID und das Passwort ein, wenn Sie dazu aufgefordert werden.
  4. Klicken Sie auf "Deautorisieren".

Windows-Benutzer

Wenn Sie den Computer nicht deautorisiert haben, bevor Sie Windows neu installiert bzw. Arbeitsspeicher, Festplatten oder andere Systemkomponenten aufgerüstet haben, verwendet der Computer möglicherweise mehrere Autorisierungen. Versuchen Sie einige Male, den Computer zu deautorisieren, bis er nicht mehr autorisiert ist. Autorisieren Sie den Computer dann erneut. Nachdem Sie dies getan haben, nutzt er nur eine Autorisierung.

Aus: Deautorisieren des Computers mit iTunes - Apple Support
Wir hoffen, dies hilft Dir bereits weiter und wünschen noch einen schönen Tag!

Gepostet am

Seiteninhalt wurde geladen

Frage gekennzeichnet als Gelöst

05. Dez. 2017, 04:10 als Antwort auf Roland05 Als Antwort auf Roland05

Hallo Roland05,

wir haben noch ein paar Ideen, damit Du deine Playlisten wieder exportieren kannst.

Starte iTunes​ bitte zunächst einmal im gesicherten Modus, um die Caches zu leeren:

iTunes im gesicherten Modus starten

Wenn Sie iTunes im gesicherten Modus öffnen, isolieren Sie das Programm von allen potenziellen Konflikten, die durch Plug-Ins oder Skripts verursacht werden, die nicht von Apple erstellt wurden. Um iTunes im gesicherten Modus zu starten, halten Sie auf Ihrer Tastatur die Umschalt- und Strg-Taste gedrückt, während Sie iTunes öffnen.

Beim Start von iTunes wird folgende Nachricht angezeigt: "iTunes befindet sich im gesicherten Modus. Die von Ihnen installierten visuellen Plug-Ins wurden vorübergehend deaktiviert."

Wenn das Problem im gesicherten Modus nicht auftritt, entfernen Sie alle installierten Drittanbieter-Plug-Ins.

Aus: Unerwartetes Beenden oder Startprobleme mit iTunes für Windows beheben - Apple Support
Anschließend deautorisiere deinen Computer in iTunes, starte den Computer neu und autorisiere den Computer erneut:

Einen Computer deautorisieren

  1. Öffnen Sie iTunes auf dem Computer, den Sie deautorisieren möchten.
  2. Wählen Sie in der Menüleiste oben im Bildschirm bzw. oben im iTunes-Fenster "Account" > "Autorisierungen" > "Diesen Computer deautorisieren".
    Vom Benutzer hochgeladene Datei
  3. Geben Sie Ihre Apple-ID und das Passwort ein, wenn Sie dazu aufgefordert werden.
  4. Klicken Sie auf "Deautorisieren".

Windows-Benutzer

Wenn Sie den Computer nicht deautorisiert haben, bevor Sie Windows neu installiert bzw. Arbeitsspeicher, Festplatten oder andere Systemkomponenten aufgerüstet haben, verwendet der Computer möglicherweise mehrere Autorisierungen. Versuchen Sie einige Male, den Computer zu deautorisieren, bis er nicht mehr autorisiert ist. Autorisieren Sie den Computer dann erneut. Nachdem Sie dies getan haben, nutzt er nur eine Autorisierung.

Aus: Deautorisieren des Computers mit iTunes - Apple Support
Wir hoffen, dies hilft Dir bereits weiter und wünschen noch einen schönen Tag!

05. Dez. 2017, 04:10

Antworten Hilfreich (1)
Benutzerprofil für Benutzer: Roland05

Frage: itunes 12.7 Mediathek-Playliste exportieren funktioniert nicht mehr