Ankündigung:

Die ersten fünf Apple Support-Videos sind auf YouTube verfügbar.
Abonniert den Apple Deutschland Channel und erhaltet hilfreiche Tipps, Tricks & Kurzanleitungen — direkt von Apple!

Frage:

Frage: iPhone 6s Energieprobleme und Neustarts

Hallo Apple Community,

mein am 22.06.2016 gekauftes iPhone 6s hat massive Energieprobleme:

  • Sehr wackeliger Ladevorgang / Dock Connector
  • Der Akku hält bei normaler Nutzung max. 4 Stunden
  • Das Gerät schaltet sich bei 20% ab, wenn kälter ist
  • Das Gerät startet häufig und ohne Grund Neu (Apple Zahnrad)
  • Die Batterieanzeige bzw. Nutzung in den iOS Einstellungen bleibt leer

Für das Gerät habe ich kein AppleCare, was sind meine Optionen?

Software Reset, Einrichten als neues Gerät habe ich schon alles probiert.

Laut https://www.apple.com/de/support/iphone6s-unexpectedshutdown/ ist mein Gerät nicht betroffen.

Schöne Grüße

Robert Wiesner

Link auf https://www.apple.com/de/support/iphone6s-unexpectedshutdown/

iPhone 6s, iOS 11.1.2

Gepostet am

Antworten
Frage gekennzeichnet als Von Apple empfohlen
Antwort:
Antwort:

Wenn die Batterienutzung in den Einstellungen leer bleibt, heißt das eigentlich, dass das iPhone nicht vollständig geladen wurde. Könnte mit dem wackeligen Dock-Connector zusammenhängen.

Ich würde mal vorschlagen, das iPhone per Lightning-Kabel (bitte ausschließlich Original-Apple oder zumindest MFi-zertifiziert) anzuschließen und eine Akku-Kalibrierung durchzuführen.

Akku-Kalibrierung iPhone notfalls googlen.

Dieses App ist auch sehr hilfreich beim Batterie-Monitoring:

Akku & Batterie HD+ Monitor von smalltech sarl https://itunes.apple.com/at/app/akku-batterie-hd-monitor/id331453283?mt=8

(zeigt den Kapazitätsverlauf grafisch an und bietet auch eine Kalibrierungsoption an)

Gepostet am

Seiteninhalt wurde geladen

Frage gekennzeichnet als Von Apple empfohlen

28. Nov. 2017, 23:41 als Antwort auf robertw Als Antwort auf robertw

Wenn die Batterienutzung in den Einstellungen leer bleibt, heißt das eigentlich, dass das iPhone nicht vollständig geladen wurde. Könnte mit dem wackeligen Dock-Connector zusammenhängen.

Ich würde mal vorschlagen, das iPhone per Lightning-Kabel (bitte ausschließlich Original-Apple oder zumindest MFi-zertifiziert) anzuschließen und eine Akku-Kalibrierung durchzuführen.

Akku-Kalibrierung iPhone notfalls googlen.

Dieses App ist auch sehr hilfreich beim Batterie-Monitoring:

Akku & Batterie HD+ Monitor von smalltech sarl https://itunes.apple.com/at/app/akku-batterie-hd-monitor/id331453283?mt=8

(zeigt den Kapazitätsverlauf grafisch an und bietet auch eine Kalibrierungsoption an)

28. Nov. 2017, 23:41

Antworten Hilfreich (1)

29. Nov. 2017, 07:20 als Antwort auf irishcant Als Antwort auf irishcant

Das Problem mit dem Dock Connector war einfach zu lösen: Staub in der Buchse.

Ich führe gerade die normale Akku Kalibrierung durch und schaue mal ob die Anzeige wieder kommt.

Danach probiere ich mal die Analyse über die App, danke für den Tipp.

29. Nov. 2017, 07:20

Antworten Hilfreich

29. Nov. 2017, 11:30 als Antwort auf robertw Als Antwort auf robertw

Naja, ich habe bisher die Termine immer über den Apple-Support erhalten. Ohne Termin geht wohl nichts.

Und wenn du keine Möglichkeit über den Support findest, da außerhalb der Garantie, könnte der Support eventuell eine Ausnahme machen, falls du z.B. kürzlich erst ein iOS-Update durchgeführt hast.

Klick dich mal online durch:

https://getsupport.apple.com/

29. Nov. 2017, 11:30

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: robertw

Frage: iPhone 6s Energieprobleme und Neustarts