Ankündigung:

Die ersten fünf Apple Support-Videos sind auf YouTube verfügbar.
Abonniert den Apple Deutschland Channel und erhaltet hilfreiche Tipps, Tricks & Kurzanleitungen — direkt von Apple!

Frage:

Frage: iCloud-Backup wiederherstellen und das vorhandene Betriebssystem zu behalten

Ich habe ein neues 6+ gekauft. Ist es nun möglich, ein iCloud Backup aufzuspielen und das vorhandene Betriebssystem zu behalten?


[Betreff vom Admin bearbeitet]​

Gepostet am

Antworten
Frage gekennzeichnet als Von Apple empfohlen
Antwort:
Antwort:

Hallo Roman...

das iOS wird beim Wiederherstellen eines Backups nicht ersetzt !

Jedoch funktioniert das Wiederherstellen nur, wenn auf dem neuen iPhone mindestens die gleiche oder eine neuere Version vorhanden ist als die mit dem Backup erstellte...

Also z.B. Backup wurde mit iOS 10.3.3 erstellt...

Dann ginge 10.3.3 und neuer auf dem neuen iPhone...

10.3.2 und darunter würde nicht funktionieren...

Liebe Grüße

Ueli

Gepostet am

Seiteninhalt wurde geladen

Frage gekennzeichnet als Von Apple empfohlen

28. Nov. 2017, 19:40 als Antwort auf RomanR Als Antwort auf RomanR

Hallo Roman...

das iOS wird beim Wiederherstellen eines Backups nicht ersetzt !

Jedoch funktioniert das Wiederherstellen nur, wenn auf dem neuen iPhone mindestens die gleiche oder eine neuere Version vorhanden ist als die mit dem Backup erstellte...

Also z.B. Backup wurde mit iOS 10.3.3 erstellt...

Dann ginge 10.3.3 und neuer auf dem neuen iPhone...

10.3.2 und darunter würde nicht funktionieren...

Liebe Grüße

Ueli

28. Nov. 2017, 19:40

Antworten Hilfreich

28. Nov. 2017, 20:28 als Antwort auf RomanR Als Antwort auf RomanR

Das Backup kannst du nicht auf iOS 9 wiederherstellen...!!!

Auch scheiden Tools aus, die ein Backup in Teilen wiederherstellen können, da du ein iCloud Backup hast... das geht meines Wissens nur mit iTunes Backups (lokal).

Im Moment sehe ich nur den Weg das iPhone als „neues iPhone“ zu konfigurieren ohne das Backup... 😬

Liebe Grüße

Ueli

28. Nov. 2017, 20:28

Antworten Hilfreich

28. Nov. 2017, 20:30 als Antwort auf Ueli Als Antwort auf Ueli

Die Apps kannst du ja aus dem App Store kostenlos nachladen... nur deine Daten wären futsch...

Was hast du denn sonst noch alles in der iCloud gehabt...? Kontakte, Termine, Fotos...?

28. Nov. 2017, 20:30

Antworten Hilfreich

28. Nov. 2017, 20:32 als Antwort auf Ueli Als Antwort auf Ueli

Wenn du einen Mac oder Pc hast, ruf doch mal die Internetseite iCloud.com auf und schaue was da alles gespeichert ist !!!

28. Nov. 2017, 20:32

Antworten Hilfreich

29. Nov. 2017, 08:01 als Antwort auf RomanR Als Antwort auf RomanR

Guten Morgen Roman...

komplett wird es nicht sein... aber wenn die wichtigen Daten in der iCloud vorhanden sind dann mache es so wie bereits beschrieben...

Bei der Einrichtung des iPhones wählst du „als neues iPhone konfigurieren“ aus...

Wenn du damit fertig bist schaltest du die iCloud Funktionen falls erforderlich wie folgt ein...

Einstellungen

[Dein Name] ganz oben

iCloud

Also alles was auf iCloud.com auch Inhalte hat...

Fotos, Kontakte. Termine etc...

Dann verbinde das iPhone mit Wlan und einem Ladegerät... die Daten werden dann geladen !

Liebe Grüße

Ueli

29. Nov. 2017, 08:01

Antworten Hilfreich

30. Nov. 2017, 01:49 als Antwort auf Ueli Als Antwort auf Ueli

Danke für deine Hilfe!

Ich probiere das aus. Mir fehlt die Apple iPhone Magie in der heutigen Zeit...

Hätte Steve Jobs das iPhone x eigentlich so gewollt? *blödfrag*

Ich weiß das das iOS 11 ja auch Sicherheitsaspekte beinhaltet...

Gruß nach Köln aus Düsseldorf!!!

30. Nov. 2017, 01:49

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: RomanR

Frage: iCloud-Backup wiederherstellen und das vorhandene Betriebssystem zu behalten