Ankündigung:

Apple Pay startet in Deutschland

Kunden in Deutschland können ab sofort Apple Pay mit iPhone, Apple Watch, iPad und Mac benutzen.
Mehr dazu in unserer Pressemitteilung.

Frage:

Frage: iOS 11.1.2 hoher datenstrom

Schon nach der Installation von iOS 11 hatte ich den Eindruck, dass der Akku sehr viel schneller leer ist als sonst. iPhone 7 ausschalten und neu starten half.

Das nächst Update war in Ordnung.

Nun habe ich iOS 11.1.2 installiert und es ist ein Drama! Akku innerhalb eines Tage leer! Ständiger Datenabruf in den Systemdiensten. Ich habe keine Datenflat und mir wurden bereits 50MB geklaut! 50MB sind viel, wenn man nur 200 im LTE zur Verfügung hat und damit normalerweise hervorragend zurecht kommt!

Ich möchte 11.1.2 nicht haben!

Sind wir Nutzer jetzt auch bei Apple die Tester?

iPhone 7, iOS 11.1.2

Gepostet am

Antworten

Seiteninhalt wurde geladen

29. Nov. 2017, 13:03 als Antwort auf Strassenheld Als Antwort auf Strassenheld

Hallo...


ich fange mal mit deiner letzten Frage an...


A: Ja, da kannst du mal von ausgehen, das  die Analyse Daten der breiten Masse auch dazu verwendet um Dinge zu testen (wie auch bereits geschehen)


Aber zum eigentlichen Problem...


das kann natürlich mehrere Ursachen haben...


Wenn du in den Einstellungen, mobiles Netz, Systemdienste weiter tippst, werden dir ja alles Dienste mit dem entsprechenden Datenvolumen angezeigt... welcher Dienst sticht da bei deinem 7er raus...?


Auch eine andere Einstellung führt zu erhöhtem Datenvolumen...


Einstellungen, mobiles Netz, WLAN-Unterstützung... schalte dies bitte auf „Aus“ falls es aktiviert ist.


Da du nicht downgraden kannst, bleibt dir sonst nur die kommende iOS Version 11.2, die ja bereits im Beta Status recht weit fortgeschritten ist.


Liebe Grüße

Ueli

29. Nov. 2017, 13:03

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: Strassenheld

Frage: iOS 11.1.2 hoher datenstrom