Ähnlicher Artikel

Senden oder Empfangen von Nachrichten auf Ihrem iPhone, iPad oder iPod touch nicht möglich

Frage:

Frage: iMessage Nachrichten auf MacBook Air

Hi, ich kann zwar iMessage Nachrichten auf meinem MacBook Air empfangen, jedoch bekomme ich bei Versand immer die Fehlermeldung "senden Fehlgeschlagen". Es ist noch nicht einmal ein Bild, nur eine gewöhnliche Nachricht. iPhone und Macbook befinden sich im WLAN. Habe den Nachrichten Dienst nochmal neu aktiviert, jedoch ohne Änderung. Das Gegenüber hat auch ein iPhone und dies ist auch in meinen Kontakten so hinterlegt. Hat hier jemand eine Idee?


Gruß

Johannes

MacBook Air, macOS High Sierra (10.13.1)

Gepostet am

Antworten

Seiteninhalt wurde geladen

06. Dez. 2017, 10:44 als Antwort auf Eisehanse Als Antwort auf Eisehanse

Hey Eisehanse,

wir haben noch ein paar Ideen, damit Du über dein MacBook Air iMessages versenden kannst.
  1. Starte dein MacBook einmal im gesicherten Modus, damit die Caches geleert werden. Zusätzlich werden bei dieser Variante nur die notwendigen Objekte und Programme gestartet, sodass wir die Fehlerquelle bereits eingrenzen können.Im gesicherten Modus Probleme mit dem Mac eingrenzen - Apple Support
  2. Teste bitte auch eine andere Netzwerkumgebung auf deinem MacBook Air.Netzwerkumgebungen auf dem Mac verwenden - Apple Support
  3. Hat dein Kontakt einen Umlaut? Dann ändere diesen bitte in ae, ue oder oe.
  4. Setze deinen Router einmal zurück. Beachte dabei aber bitte, dass dabei eventuell der Telefondienst unterbrochen wird und Du Dich anschließend an deinen Internetanbieter wenden musst. Problembehebung bei Problemen mit WLAN-Verbindungen - Apple Support
Wir hoffen, dies hilft Dir bereits weiter und wünschen einen schönen Tag


safe mode


06. Dez. 2017, 10:44

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: Eisehanse

Frage: iMessage Nachrichten auf MacBook Air