Ankündigung: Vorbereitung auf macOS Mojave


Dank Funktionen wie dem Dunkelmodus, Stapeln und vier neuen integrierten Apps kannst du unter macOS Mojave mit einem Klick noch mehr erreichen. Auf macOS Mojave vorbereiten > https://support.apple.com/de-de/macos/mojave

Frage:

Frage: Emojis und Symbole nicht abrufbar

Hallo!

Seit heute lassen sich auf meinem MacBook "Emojis und Symbole" im Safari und Firfox Browser sowie unter Evernote und Pages weder über Shortcut, noch über das Menü aufrufen. Auch ein Neustart ändert nichts. Nur in "Mail" und "Erinnerungen" funktioniert es weiterhin. Hat jemand einen Tipp, wie ich den Normalzustand wieder herstelle? Danke!

MacBook Pro mit Retina Display, macOS High Sierra (10.13.1)

Gepostet am

Antworten
Frage gekennzeichnet als Gelöst
Antwort:
Antwort:
Hallo Castro211,

wenn Emojis und Symbole nicht mehr angezeigt werden, teste am besten diese Schritte:

Wichtig ist immer, dass der Mac auf dem neusten Stand ist. Damit sind die meisten unerwarteten Erscheinungen bereits behoben.
Software auf dem Mac aktualisieren - Apple Support

Als erstes solltest du immer einen Neustart deines Macs versuchen. In den meisten Fällen löst dies das Problem bereits:
Abmelden, Ruhezustand, Neustart und Ausschalten - Apple Support

Es kann auch sein, dass ein anderes Programm die Anzeige der Emojis und Symbole beeinflusst. Ein Weg, um dies zu isolieren wäre, indem du dem Mac im gesicherten Modus startest. So werden unter anderem gewisse Startobjekte und Anmeldeobjekte am automatischen Öffnen gehindert. Hier findest du alle Informationen dazu:
Im gesicherten Modus Probleme mit dem Mac eingrenzen - Apple Support

Sollten die oben genannten Schritte nicht weiterhelfen, versuche anschliessend den NVRAM zurückzusetzen. Dieser verwaltet unter anderem Einstellungen von kürzlichen Kernel-Fehlern.
Hier wird dir ausführlich erklärt, was es ist und wie du diesen zurücksetzen kannst:
NVRAM auf dem Mac zurücksetzen - Apple Support

Viel Erfolg und liebe Grüße!


Gepostet am

Seiteninhalt wurde geladen

Frage gekennzeichnet als Gelöst

07. Dez. 2017, 06:18 als Antwort auf Castro211 Als Antwort auf Castro211

Hallo Castro211,

wenn Emojis und Symbole nicht mehr angezeigt werden, teste am besten diese Schritte:

Wichtig ist immer, dass der Mac auf dem neusten Stand ist. Damit sind die meisten unerwarteten Erscheinungen bereits behoben.
Software auf dem Mac aktualisieren - Apple Support

Als erstes solltest du immer einen Neustart deines Macs versuchen. In den meisten Fällen löst dies das Problem bereits:
Abmelden, Ruhezustand, Neustart und Ausschalten - Apple Support

Es kann auch sein, dass ein anderes Programm die Anzeige der Emojis und Symbole beeinflusst. Ein Weg, um dies zu isolieren wäre, indem du dem Mac im gesicherten Modus startest. So werden unter anderem gewisse Startobjekte und Anmeldeobjekte am automatischen Öffnen gehindert. Hier findest du alle Informationen dazu:
Im gesicherten Modus Probleme mit dem Mac eingrenzen - Apple Support

Sollten die oben genannten Schritte nicht weiterhelfen, versuche anschliessend den NVRAM zurückzusetzen. Dieser verwaltet unter anderem Einstellungen von kürzlichen Kernel-Fehlern.
Hier wird dir ausführlich erklärt, was es ist und wie du diesen zurücksetzen kannst:
NVRAM auf dem Mac zurücksetzen - Apple Support

Viel Erfolg und liebe Grüße!


07. Dez. 2017, 06:18

Antworten Hilfreich (1)
Benutzerprofil für Benutzer: Castro211

Frage: Emojis und Symbole nicht abrufbar