Frage:

Frage: Fotos zum Personenscan zwingen nachdem erkannte Personen versehentlich gelöscht wurden?

Hallo zusammen, ich habe ein Problem. Ich weiß nicht wie, aber ich habe versehentlich zwei verschiedene Personen unter einer Person in FOTOS zusammengefasst (meine Frau und mich). Als ich meinen Fehler bemerkte, entfernte ich die "PERSON" aus FOTOS mit dem Ergebnis, dass nun weder ich noch meine Frau in Fotos als Personen markiert sind. Kann am FOTOS zwingen, Personen neu zu scannen und zu entdecken?

MacBook Pro (13-inch, 2017, 4 TBT3), macOS High Sierra (10.13.1), null

Gepostet am

Antworten

Seiteninhalt wurde geladen

06. Dez. 2017, 21:40 als Antwort auf francisco Als Antwort auf francisco

Wenn du eine Person aus dem Personenalbum entfernst, bleibt die erkannte Person in Fotos erhalten, das Album wird nur nicht mehr in Personen angezeigt.


Suche ein Foto heraus, auf dem Du oder Deine Frau zusehen ist, dann klicke es und zeige es vergrössert an.

Nun verschiebe das Foto nach oben, so dass du die Details darunter sehen kannst. wenn Fotos Gesichter im Foto erkannt hat, wirst du die Miniaturen der Fotos unter dem Foto sehen.

Nun klicke eine der Miniaturen, das wird das verborgene Album wieder öffnen. Im Album gehe ganz nach unten. Dort sollte eine Option sein, das Album wieder dem Personenalbum hinzuzufügen.


Nun kannst du alle Fotos von deiner Frau auswählen und ctrl-klicke sie. wähle: "Das ist nicht ...", um sie aus deinem Album zu entfernen.


Man kann auch alle erkannten Gesichter komplett zurücksetzen und von vorne beginnen. Dazu muss man alle Personenalben aus dem Personenalbum entfernen. Dann wird Fotos Fragen, ob die Gesichterdatenbank zurückgesetzt werden soll.

06. Dez. 2017, 21:40

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: francisco

Frage: Fotos zum Personenscan zwingen nachdem erkannte Personen versehentlich gelöscht wurden?