Ankündigung:

Die ersten fünf Apple Support-Videos sind auf YouTube verfügbar.
Abonniert den Apple Deutschland Channel und erhaltet hilfreiche Tipps, Tricks & Kurzanleitungen — direkt von Apple!

Frage:

Frage: mastercard wird plötzlich abgelehnt

Seit gestern wird meine MasterCard im Store abgelehnt, keine Ahnung warum. Hat sich eigentlich nichts geänderten

Gepostet am

Antworten
Frage gekennzeichnet als Gelöst
Antwort:
Antwort:

Hat sich geklärt, anscheinend gab es einen Fehler und dann wird der Anbieter bei mehrmaligen Versuchen für 24 Stunden gesperrt. da läuft wohl immer eine Sicherheitssoftware bei denen im Hintergrund.

Derzeit scheint es wieder zu gehen, aber ich denke, ein Wechsel auf Visa wird demnächst erfolgen.

Danke für eure Anworten.

Gepostet am

Seiteninhalt wurde geladen

06. Dez. 2017, 07:15 als Antwort auf llllppp Als Antwort auf llllppp

Ich hab jetzt jahrelang die Mastercard hinterlegt gehabt ohne mich um Ausland oder D zu kümmern, hat immer funktioniert. Ich hatte mich schon an meine Bank gewendet, sie meinten, da gibt es eine temporäre Sperre, die zur SIcherheit ausgelöst wurde, weil das Sicherheitsprogramm im Hintergrund Stutzig wurde. Die Sperre wurde aufgehoben. MasterCard wieder hinterlegt, alles gut, wurde angenommen, es wurde sogar kurz 1 Euro belastet und ne Minute später wieder zurückgebucht. Kaum will ich In-App Kauf machen, Karte abgelehnt. Sehr Suspekt das.

06. Dez. 2017, 07:15

Antworten Hilfreich
Frage gekennzeichnet als Gelöst

11. Dez. 2017, 12:48 als Antwort auf tbannert Als Antwort auf tbannert

Hat sich geklärt, anscheinend gab es einen Fehler und dann wird der Anbieter bei mehrmaligen Versuchen für 24 Stunden gesperrt. da läuft wohl immer eine Sicherheitssoftware bei denen im Hintergrund.

Derzeit scheint es wieder zu gehen, aber ich denke, ein Wechsel auf Visa wird demnächst erfolgen.

Danke für eure Anworten.

11. Dez. 2017, 12:48

Antworten Hilfreich

11. Dez. 2017, 16:12 als Antwort auf Sajin Als Antwort auf Sajin

Hallo Sajin,

MasterCard habe ich seit 1985 und keine Probleme. Die MasterCard habe ich über mein Konto von der Commerzbank erhalten.

Die hier geschilderten Probleme hatte ich nie, lediglich in Skandinavien gab es mal Irritationen, weil dort alle Käufe mit PIN bestätigt werden müssen, auch bei der MasterCard. Wärend ich für meine Karte eine Pin erhalten habe, hat meine Frau für Ihre Karte keine angefordert, weil die Skandinavier inzwischen auch Zahlungen ohne Pin akzeptieren. Inzwischen funktioniert die MC auch kontaktlos, allerdings vermisse ich dabei immer die Sicherung - Fingerprint bei ApplePay wäre ideal, ist aber bei uns in absehbarer Zeit wohl nicht möglich.

Möglicherweise gibt es auch Unterschiede, ob du nur irgendwo eine kostenlose Karte nutzt oder eine KK von deiner Hausbank. Berücksichtige das bei deinem Wechsel. Möglicherweise kannst du auch PayPal zwischenschalten, dann wird vermutlich die Karte nur einmal von PayPal belastet. Das könntest du aber dort mal erfragen, ich habe zu wenig Belastung über Paypal und kann das gar nicht nachvollziehen.

Gruß Thomas

11. Dez. 2017, 16:12

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: Sajin

Frage: mastercard wird plötzlich abgelehnt