Ankündigung: Vorbereitung auf macOS Mojave


Dank Funktionen wie dem Dunkelmodus, Stapeln und vier neuen integrierten Apps kannst du unter macOS Mojave mit einem Klick noch mehr erreichen. Auf macOS Mojave vorbereiten > https://support.apple.com/de-de/macos/mojave

Frage:

Frage: Papierkorb lässt sich nicht entleeren/Backup Dateien lassen sich nicht löschen

Hallo, ich hab folgendes Problem: Ich wollte mein internes Backup-Volumen aufräumen und hab dabei alte Dateien gelöscht. Leider lassen sich diese nun nicht komplett aus dem Papierkorb löschen, da es heißt die Dateien werden benutzt. Zurückschieben kann ich sie ebenfalls nicht mehr. Über Terminal konnte ich die Dateien mit sudo… ebenfalls nicht komplett löschen. Eine Neuinstallation hat auch nichts gebracht, da die D. immer noch im Papierkorb festhängen.

Muss ich nun das Startvolumen formatieren und danach eine Neuinst. durchführen, hab ich danach Zugriff auf OSX oder muss ich dieses erst Downloaden und auf ein Volumen abspeichern? Oder gibt es noch eine ganz andere Möglichkeit den Papierkorb zu entleeren? Danke

MacBook Pro

Gepostet am

Antworten
Frage gekennzeichnet als Von Apple empfohlen
Antwort:
Antwort:

Hier sind auch noch einige Hilfen, wenn sich der Papierkorb auch unter Zuhilfenahme der Tastenkombinationen nicht löschen lässt: Der Papierkorb auf Ihrem Mac lässt sich nicht leeren - Apple Support

Wenn du tatsächlich angefangen hast, Backup-Dateien in den Papierkorb zu legen, kannst du lediglich Daten aus TimeMashine löschen: macOS Sierra: Entfernen eines gesicherten Objekts von Ihrem Backup-Volume

Die internen Backups kannst du nicht löschen, möglicherweise kannst du sie zurücklegen mit Rechtsklick auf die Datei im geöffneten Papierkorb.

Gepostet am

Seiteninhalt wurde geladen

06. Dez. 2017, 16:26 als Antwort auf MackaP Als Antwort auf MackaP

Vermutlich was von TimeMachine. Es handelt sich um leere Ordner die fast Null Speicher belegen. Nach mehrmaligen Neustart, bzw. nach Tagen sollte die zu löschen sein. Früher gabs noch Papierkorb sicher entleeren, schon versucht. Aber das hilft meist auch nicht.

06. Dez. 2017, 16:26

Antworten Hilfreich

06. Dez. 2017, 16:38 als Antwort auf llllppp Als Antwort auf llllppp

Wieviel Speicher die Dateien haben kann ich leider nicht ermitteln. Irgendwie werden sie wohl noch von TimeMachine benutzt, jedoch sind sämtliche alten Backups seit dem Löschvorgang verschwunden, wenn ich versuche eine Wiederherstellung durchzuführen. Verschieben ging ziemlich einfach 😉

Wird wohl nichts helfen und ich muss OSX komplett neuinst. Wie geh ich dabei vor? Kann ich einfach das Startvolumen fomatieren? Hab ich dann Zugriff auf den AppStore um HighSierra zu downloaden?

06. Dez. 2017, 16:38

Antworten Hilfreich

07. Dez. 2017, 14:09 als Antwort auf MackaP Als Antwort auf MackaP

Keine Panik, das System muss nicht installiert werden. TimeMachine war ja auf externen Festplatte gesichert. Die Dateien im Papierkorb sind deshalb von der externen Festplatte. Wirf sie aus, im Papierkorb sind die Dateien nicht mehr zu sehen.


Da müsstest du die externe HD schon formatieren, um sie weg zu bekommen. Aber ev. löst sich das Problem mit der Zeit alleine. Benutze ev. auch eine Kombination der Systemtasten (cmd, alt) und zusammem mit der Shifttaste beim löschen.

07. Dez. 2017, 14:09

Antworten Hilfreich
Frage gekennzeichnet als Von Apple empfohlen

07. Dez. 2017, 14:53 als Antwort auf llllppp Als Antwort auf llllppp

Hier sind auch noch einige Hilfen, wenn sich der Papierkorb auch unter Zuhilfenahme der Tastenkombinationen nicht löschen lässt: Der Papierkorb auf Ihrem Mac lässt sich nicht leeren - Apple Support

Wenn du tatsächlich angefangen hast, Backup-Dateien in den Papierkorb zu legen, kannst du lediglich Daten aus TimeMashine löschen: macOS Sierra: Entfernen eines gesicherten Objekts von Ihrem Backup-Volume

Die internen Backups kannst du nicht löschen, möglicherweise kannst du sie zurücklegen mit Rechtsklick auf die Datei im geöffneten Papierkorb.

07. Dez. 2017, 14:53

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: MackaP

Frage: Papierkorb lässt sich nicht entleeren/Backup Dateien lassen sich nicht löschen