Frage:

Frage: Mac mini startet nur in grauen Bildschirm, Recovery nicht möglich

Hallo,

ich habe ein Problem mit meinem Mac mini 2011.

Wenn ich ihn starte erscheint das  Logo, der Ladebalken läuft entweder voll, bleibt bei 100% stehen und nichts passiert oder er bricht bei ca. 75% ab und ich habe nur einen grauen Bildschirm.

Das gleiche passiert seltsamerweise auch beim booten von externen Medien.

Wenn ich versuche eine Recovery einzuleiten lande ich ebenfalls im grauen Bildschirm...

Dies passiert sowohl beim normalen als auch beim Internet Recovery Modus.

Bin nun mit meinem Latein am Ende.


Habe auch schon die interne Festplatte getauscht mit dem gleichen Verhalten beim Bootvorgang.


Kennt das jemand? Bis jetzt hat mir spätestens die Online Recovery immer noch gerettet wenn ich einen meiner Macs mal zerschossen habe... sowas habe ich noch nicht erlebt wie gerade.


Ich hoffe jemand hat einen entscheidenden Hinweis, so langsam bin ich ratlos.


Ps: Ich versuche ihn mit einem High Sierra wieder zum Leben zu erwecken.


Gruß


Dennis

Mac mini, macOS High Sierra (10.13), null

Gepostet am

Antworten

Seiteninhalt wurde geladen

09. Dez. 2017, 12:17 als Antwort auf Dennis2342 Als Antwort auf Dennis2342

Hallo Dennis!

Es kann natürlich verschiedene Ursachen haben, weswegen dein Mac mini Probleme beim Starten hat und deshalb den grauen Bildschirm anzeigt.

Gehe mal folgende Schritte durch und prüfe nach jedem, ob das Problem weiterhin besteht.

Mache einen SMC-Reset. - Den System Management Controller (SMC) auf dem Mac zurücksetzen
Führe einen NVRAM-Reset durch. - NVRAM auf dem Mac zurücksetzen
Starte deinen Mac im gesicherten Modus, um Softwarekonflikte zu verhindern. - Im gesicherten Modus Probleme mit dem Mac eingrenzen
Erstelle ein aktuelles Backup und führe eine macOS Wiederherstellung durch. Backup des Mac erstellen
macOS installieren

Weitere Informationen findest du auch hier:

Probleme mit dem Einschalten Ihres Mac-Computers - Apple Support

Informationen zu den beim Starten des Mac angezeigten Bildschirmen - Apple Support

Wir hoffen, dass wir dir hiermit bereits weiterhelfen konnten.
Liebe Grüße und eine schöne Adventszeit!


09. Dez. 2017, 12:17

Antworten Hilfreich

13. Dez. 2017, 09:26 als Antwort auf Becci Als Antwort auf Becci

Hallo,


leider habe ich all diese Schritte schon vergeblich durchgeführt.

Auch ein Ausbau der internen Platte und Neuinstallation an meinem Imac hat nichts gebracht.

Jedes mal die gleiche Prozedur:

Startsound, dann Apfel mit Ladebalken, dann grauer Bildschirm.

Bei Versuch den Recovery oder Online-Recovery Modus zu starten passiert das gleiche. Nach dem jeweiligen Fortschrittsbalken kommt nur noch der graue Bildschirm. Kein Mauspfeil, keine Symbole, nichts. (Gesicherter Modus führt zum selben Ergebnis)


So ein Verhalten habe ich noch nie erlebt und ich habe schon einige Macs diverser Bauart und Jahrgänge zum "reparieren" bekommen, aber solch ein Verhalten habe ich noch nicht erlebt.


Ich vermute mittlerweile einen internen Hardwaredefekt, aber sollte dieser vorliegen macht er sich sonst nicht bemerkbar. (RAM und HDD habe ich schon getauscht)


Gruß


Dennis

13. Dez. 2017, 09:26

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: Dennis2342

Frage: Mac mini startet nur in grauen Bildschirm, Recovery nicht möglich