Ankündigung: Upgrade auf macOS Mojave

Dank Funktionen wie dem Dunkelmodus, Stapeln und zwei neuen integrierten Apps könnt Ihr unter macOS Mojave mit einem Klick noch mehr erledigen.

Erfahrt hier, wie Ihr ein Upgrade auf macOS Mojave durchführen könnt >

Frage:

Frage: Seit High Sierra scannt Logic Pro X bei jedem Start alle Plugins

Hi


Seit dem Upgrade von Sierra auf High Sierra scant Logic Pro X bei JEDEM Start ALLE Audio Unit Plugins. Das dauert jedesmal extrem lange. Das Problem tritt auch bei der Maschine 2 Software auf. Vor dem Upgrade war das noch kein Problem und beide Apps haben normal gestartet, jetzt brauchen beide bei jedem Start mehrere Minuten.


Ich habe schon den AudioUnitCache gelöscht, dieser wurde dann beim Start von Logic neu erstellt, hilft aber nichts, beim nächsten Start werden wieder alle Plugins gescant.


Was kann hier die Ursache sein? Was kann ich dagegen tun?


Danke&Gruss

Steve


<Betreff vom Admin bearbeitet>

MacBook Pro (Retina, 15-inch, Early 2013), macOS High Sierra (10.13.1)

Gepostet am

Antworten
Frage gekennzeichnet als Gelöst
Antwort:
Antwort:

Hallo Equinox


Danke für deine Antwort. Es hätte mich etwas mehr gefreut, wenn es nicht so eine Standard-Floskel-Antwort wäre 😉.

Ich habe selber über 2 Jahre als Genius in einem Apple Store gearbeitet, ich kenne daher solche Antworten.


Ich war auch mit dem Support von Native Instruments in Kontakt, da ich das Problem zuerst nur bei Maschine 2 bemerkt habe. Die haben mir einen sehr hilfreichen Tipp gegeben.


Ich hatte mehrere Versionen der WaveShell (von Waves Plugins) installiert, die sich über die Jahre angesammelt hatten. Ich habe dann auch im Internet was gelesen, dass ältere WaveShells Probleme machen könnten bei neueren macOS Versionen. Also habe ich mal alle Waves Plugins komplett deinstalliert und nur die neuste Version neu installiert, et voilà!


Ich weiss jetzt nicht welche Version genau die Ursache war, aber ich hatte immer noch WaveShells von V8 herumliegen... (aktuell ist V9.x)


Durch das Entfernen der alten WaveShells, wurde das Problem bei mir behoben.


Gruss

Steve

Gepostet am

Seiteninhalt wurde geladen

11. Dez. 2017, 17:40 als Antwort auf steveo Als Antwort auf steveo

Hallo Steve,

was du beschreibst, kann viele Ursachen haben. Wichtig wäre hier, dass sowohl die betroffenen Apps als auch das macOS auf dem neusten Stand sind. Benutze dafür denn App Store. Software auf dem Mac aktualisieren

Sollte das nicht helfen, bitte versuche folgende Schritte und prüfe nach jedem, ob das Problem weiterhin besteht.
  1. Start deinen Mac neu.
  2. Mache einen SMC-Reset, um die Energiesteuerung zurückzusetzen. Den System Management Controller (SMC) auf dem Mac zurücksetzen
  3. Starte deinen Mac im gesicherten Modus, um Softwarekonflikte zu verhindern. Im gesicherten Modus Probleme mit dem Mac eingrenzen
  4. Führe einen NVRAM-Reset durch, um allgemeine Startparameter zurückzusetzen. NVRAM auf dem Mac zurücksetzen
  5. Prüfe, ob das Problem auch mit einem anderen Benutzeraccount passiert. Testen eines Problems mit einem anderen Benutzeraccount auf dem Mac
  6. Erstelle ein aktuelles Backup und führe eine macOS Wiederherstellung durch. Backup des Mac erstellen & macOS installieren
Wir denken, dass diese Schritte bereits helfen und wünschen alles Gute!

Gruß!


11. Dez. 2017, 17:40

Antworten Hilfreich
Frage gekennzeichnet als Gelöst

11. Dez. 2017, 21:26 als Antwort auf Equinox Als Antwort auf Equinox

Hallo Equinox


Danke für deine Antwort. Es hätte mich etwas mehr gefreut, wenn es nicht so eine Standard-Floskel-Antwort wäre 😉.

Ich habe selber über 2 Jahre als Genius in einem Apple Store gearbeitet, ich kenne daher solche Antworten.


Ich war auch mit dem Support von Native Instruments in Kontakt, da ich das Problem zuerst nur bei Maschine 2 bemerkt habe. Die haben mir einen sehr hilfreichen Tipp gegeben.


Ich hatte mehrere Versionen der WaveShell (von Waves Plugins) installiert, die sich über die Jahre angesammelt hatten. Ich habe dann auch im Internet was gelesen, dass ältere WaveShells Probleme machen könnten bei neueren macOS Versionen. Also habe ich mal alle Waves Plugins komplett deinstalliert und nur die neuste Version neu installiert, et voilà!


Ich weiss jetzt nicht welche Version genau die Ursache war, aber ich hatte immer noch WaveShells von V8 herumliegen... (aktuell ist V9.x)


Durch das Entfernen der alten WaveShells, wurde das Problem bei mir behoben.


Gruss

Steve

11. Dez. 2017, 21:26

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: steveo

Frage: Seit High Sierra scannt Logic Pro X bei jedem Start alle Plugins