Frage:

Frage: Kein Booten und kein Recovery Modus

Mein Macbook 15 Late 2011, bootet von den einen auf den anderen Tag nicht mehr.

Nach einschalten kommt der Statusladebalken der bis zur Mitte lädt und dann verschwindet und ein heller Bildschirm für ca. 10Sekunden bleibt. Danach fährt das Book von alleine wieder runter und fährt anschließend von allein wieder hoch und bringt wieder den Ladebalken. Dieser dann auch wieder nur bis zur Mitte lädt und dann verschwindet und das gleiche Spiel immer so weiter geht. P-RAM zurück gesetzt, gleiches Problem

SMC zurückgesetzt oder in Recovery Modus gestartet, bringt er den Ladebalken wieder der aber länger diesmal lädt und kurz vor ende verschwindet und dann ein heller Bildschirm bleibt und aber einfriert > Hart ausschalten nur möglich. Boot USB mit Sierra High angesteckt und versucht von diesen zu booten > Ladebalken mit längeren laden, dann lilafarben Bildschirm und welcher dann einfriert. In Singlemodus (S-Taste drücken ) und Verbose Mode (V - Taste drücken )starten lassen, dort auf der UNIX Oberfläche mit fsck -fy, meine interne Fusionsdrive SSD 1,5T auslesen lassen und auf Fehler prüfen lassen. Ergebnis war "The volume Macintosh HD appears to be ok". Also Festplatte in Ordnung.

Versucht das Internet Recovery zu starten, es kam zum laden und kurz vor Ende des Ladebalken > Blauer Bildschirm der auch einfror. Mit gedrückter Taste D , ein Hardwaretest gestartet, dieser warf mir ein Fehler aus wegen dem Akku (nachträglich vor einen halben Jahr mal ein neuen Akku eingesetzt). Darauf hin Akku ausgebaut und das Macbook nur mit Netzteil und ohne Akku gestartet, gleiches Problem wie zuvor mit den halben Ladebalken und dann einfrieren eines hellbleibenden Bildschirmes.

Somit bekomme ich das MB nicht zum Booten ins Anmeldefenster und ich kann auch kein der 3 möglichen Recovery Modien starten. Kann mir jemand bitte weiterhelfen, ich bin am verzweifeln. Vielen Dank schon mal.

MacBook Pro, iOS 11.2, 15 Inch Late 2011

Gepostet am

Antworten

Seiteninhalt wurde geladen

11. Dez. 2017, 15:47 als Antwort auf llllppp Als Antwort auf llllppp

Bin heute damit bei einem Apple resaler gewesen und er hat ne Diagnose mit den Book gestartet. Es ist der Grafikchip auf dem logicboard. Also die Kinderkrankheit aller MBP 15inch 2011. :( Leider wird seit sommer 2017 die Regulierung von Apple nicht mehr übernommen. Da die 2011 Reihe , ab da an als Vintage galten und auch keine Bauteile mehr ran zu bekommen sind. Shit :(

11. Dez. 2017, 15:47

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: Midilation

Frage: Kein Booten und kein Recovery Modus