Ankündigung: Upgrade auf macOS Mojave

Dank Funktionen wie dem Dunkelmodus, Stapeln und zwei neuen integrierten Apps könnt Ihr unter macOS Mojave mit einem Klick noch mehr erledigen.

Erfahrt hier, wie Ihr ein Upgrade auf macOS Mojave durchführen könnt >

Ähnlicher Artikel

AirDrop auf dem iPhone, iPad oder iPod touch verwenden

Frage:

Frage: Wie kann ich in Yosemite die AirDrop-Empfangseinstellungen regeln?

Wie kann ich in Yosemite die AirDrop-Empfangseinstellungen regeln? Ich möchte mit einem IOS-11.1.2 Gerät in der Nähe in Verbindung treten.

MacBook Pro (13-inch Mid 2012), iOS 10, Yosemite (10.10.5)

Gepostet am

Antworten
Frage gekennzeichnet als Gelöst
Antwort:
Antwort:

Sorry, Link vergessen: Hier das - Support Dokument:

https://support.apple.com/de-de/HT203106

Gepostet am

Frage gekennzeichnet als Hilfreich

12. Dez. 2017, 15:37 als Antwort auf simondach Als Antwort auf simondach

Nochmals Hallo und erneuter Versuch :-),

So findest du heraus, ob Airdrop funktioniert:

Gehe im "Finder" auf der Ordner "Programme" dann in "Dienstprogramme"

Starte darin "Systeminformationen" und wechsele in der linken Spalte zum Eintrag "WLAN" unter der Überschrift "Netzwerk".

Unter "Schnittstellen" siehst du etwa in der dritten Zeile von unten den Eintrag "AirDrop". Steht dahinter "Unterstützt", kannst du AirDrop verwenden. Sonst geht es nicht.


Viele Grüße

Michael

Diese Unterhaltung geht noch weiter.

Alle Antworten lesen

Seiteninhalt wurde geladen

12. Dez. 2017, 13:40 als Antwort auf 0x2A Als Antwort auf 0x2A

Das ist leider nicht so, wie hier beschrieben. Erstens ist das AirDrop-Icon nicht in der Seitenleiste, sondern kann nur mit cmd-shift-r (-->Gehe zu…) aufgerufen werden. Und dann sind da nirgends Einstellmöglichkeiten.
In High-/Sierra gibt es den Knopf "Nach älteren Macs suchen" -und das funktioniert auch; aber in IOS 11 habe ich diese Option bisher nirgends gefunden …

12. Dez. 2017, 13:40

Antworten Hilfreich

12. Dez. 2017, 14:44 als Antwort auf simondach Als Antwort auf simondach

Hallo,

wenn du von iOS sprichst ist das etwas anderes als der Finder auf macOS. Bei iOS musst du das Kontrollzentrum öffnen: wische von unten nach oben auf dem iPhone oder iPad. Im Kontrollzentrum siehst du die gesuchte Einstellung für Airdrop neben dem Symbol für den Flugmodus (Flugzeug); wenn du dort draufdrückst (öffnet sich beim iPhone) ein Untermenü mit den Einstellungsmöglichkeiten für Airdrop. Beim iPad pro genügt ein antippen. Also wie gesagt, das ist so seit iOS 11.x.


Viel Erfolg!

Michael

12. Dez. 2017, 14:44

Antworten Hilfreich

12. Dez. 2017, 14:55 als Antwort auf ElChip Als Antwort auf ElChip

Auch dieser Hinweis trifft mein Problem noch nicht: ich muß wohl doch ausführlicher beschreiben, dass ich in iOS die beschriebenen Einstellungen getroffen habe, aber im Finder des MacPro unter OS 10.10.5 keine Einstellmöglichkeiten und keinen Kontakt vom iPad über AirDrop erhalte. Der beschriebene "Knopf" zum suchen älterer Macs ist nur auf einem jüngeren Gerät mit HighSierra verfügbar. Ich bekomme also keine Verbindung von IOS 11 zu Yosemite auf dem älteren Gerät.
Danke für die Hilfsversuche! Simon

12. Dez. 2017, 14:55

Antworten Hilfreich
Frage gekennzeichnet als Hilfreich

12. Dez. 2017, 15:37 als Antwort auf simondach Als Antwort auf simondach

Nochmals Hallo und erneuter Versuch :-),

So findest du heraus, ob Airdrop funktioniert:

Gehe im "Finder" auf der Ordner "Programme" dann in "Dienstprogramme"

Starte darin "Systeminformationen" und wechsele in der linken Spalte zum Eintrag "WLAN" unter der Überschrift "Netzwerk".

Unter "Schnittstellen" siehst du etwa in der dritten Zeile von unten den Eintrag "AirDrop". Steht dahinter "Unterstützt", kannst du AirDrop verwenden. Sonst geht es nicht.


Viele Grüße

Michael

12. Dez. 2017, 15:37

Antworten Hilfreich (1)

12. Dez. 2017, 15:41 als Antwort auf simondach Als Antwort auf simondach

Airdrop wirst du mit älteren MacBooks nicht zum Laufen bringen. Hängt, soweit ich weiß, mit den Blutooth-Möglichkeiten zusammen.


Habe selbst ein MacBook Pro Late 2008 und kann damit leider nicht Airdroppen

12. Dez. 2017, 15:41

Antworten Hilfreich

12. Dez. 2017, 15:45 als Antwort auf simondach Als Antwort auf simondach

Hier nochmals präziser: Lies dir das offizielle - Dokument durch.

Ganz unten ist zu lesen, dass es einen Unrerschied macht, zwischen welchen Devices du Airdrop verwenden willst.


Für Airdrop zwischen Mac und iOS-Devices brauchst du mindesten einen Mac aus dem Jahr 2012.

Zwischen Macs selbst kann der Mac auch älter sein (2008).


Schöne Grüße

12. Dez. 2017, 15:45

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: simondach

Frage: Wie kann ich in Yosemite die AirDrop-Empfangseinstellungen regeln?