Ankündigung: Vorbereitung auf macOS Mojave


Dank Funktionen wie dem Dunkelmodus, Stapeln und vier neuen integrierten Apps kannst du unter macOS Mojave mit einem Klick noch mehr erreichen. Auf macOS Mojave vorbereiten > https://support.apple.com/de-de/macos/mojave

Frage:

Frage: Internet-Accounts für Yahoo.de funktioniert beim MacBook Pro nicht

systemeinstellungen internet-accounst für yahoo.de funktioniert bei Mac nicht,kann kein Yahoo account zufügen.Und viele seite Ladet mein Mac seit Update nicht,oder langsam oder erst wen ich es abreche und seite laden wiederhole. Hat Mac mit neue IOS Probleme und wie beheben ?




MacBook Pro, iOS 10.3.2

Gepostet am

Antworten

Seiteninhalt wurde geladen

14. Dez. 2017, 19:41 als Antwort auf Daniel-Reutlingen Als Antwort auf Daniel-Reutlingen

Das Macbook läuft mit macOS, aber nicht mit iOS welches auf iPhones, iPads installiert ist.


Ev. hilft ein Router-Reset. Alle Kabel vom Router ziehen, Stecker auch von Steckdose ziehen. 15 min. warten, Kabel wieder ran, testen. Mac neustarten.


Falls nicht geholfen hat, benötigt der Router ein Update.

14. Dez. 2017, 19:41

Antworten Hilfreich

14. Dez. 2017, 20:36 als Antwort auf llllppp Als Antwort auf llllppp

Danke für die Antwort.

Ja das ist macOs,mein fehler.

Anderseit kenne ich mich nicht gut aus.

Kannes tatsächlich Router sein ( Habe Fritzbox über Kabel BW)?

Auch in Ebay wen ich Artikel Aufrufe,ladet er nur obere teil der Seite (den Artikel Beschreibung sehe ich zb.nicht ) und das Rest ist weis.

Kann es sein das ich bei Mac meine Safari oder PC Einstellung falsch habe( zb Cokis,Java,pop-ups,firewal oder hast andere Empfehlungen )?

Danke und Mit freundlichen Grüßen .

Daniel

14. Dez. 2017, 20:36

Antworten Hilfreich

15. Dez. 2017, 08:29 als Antwort auf Daniel-Reutlingen Als Antwort auf Daniel-Reutlingen

Wenn der Router-Reset nichts half, dann ist der Mac schuldig.


Starte mal Festplattendienstprogramm (Dienstprogramme) und bei Erste Hilfe die Festplatte reparieren. Das hilft in den meisten Fällen bei unerklärlichen Störungen.


Bei Safari kann nicht viel falsch eingestellt werden. Unter Sicherheit alles anklicken, JavaScript ist zwingend, ohne laden msche Seiten gar nicht. Erweiterungen können auch blockieren, z.B. Tracking-Blocker, Adblocker, manche taugen nichts, Erweiterungen mal deaktivieren und testen. uBlock ist wohl der beste Adblocker.


Auch Safari tgl. zurücksetzen macht Sinn, damit der Webmüll entfernt wird.


Die Standarteinstellung bei der Firewall stört nicht.

15. Dez. 2017, 08:29

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: Daniel-Reutlingen

Frage: Internet-Accounts für Yahoo.de funktioniert beim MacBook Pro nicht