Ankündigung: Vorbereitung auf macOS Mojave


Dank Funktionen wie dem Dunkelmodus, Stapeln und vier neuen integrierten Apps kannst du unter macOS Mojave mit einem Klick noch mehr erreichen. Auf macOS Mojave vorbereiten > https://support.apple.com/de-de/macos/mojave

Frage:

Frage: Verbindungsdaten, wifi-log

Hallo an alle, ich habe folgendes Problem:


Ein Gast hat sich vor einer Woche bei mir zuhause ins wifi eingeloggt, dann mit seinem Computer Filesharing betrieben. Nun hab ich eine teure Abmahnung erhalten. Gibt es Möglichkeiten, etwa über logfiles und dem command tool, zu zeigen, dass ich an dem Tag und Uhrzeit entweder nicht mit meiner Mac-Adresse eingeloggt war oder eine andere IP hatte? Umgekehrt hätte ich vielleicht bald die Gelegenheit, an den Computer des "Täters" zu kommen. Gibt es da Möglichkeiten, entsprechende Beweise zu sammeln? In dem Schreiben werden genaue Uhrzeiten und IP-Adressen genannt.


Mein Router (cbn CH7466CEmacht leider keine zurückreichenden Aufzeichnungen, ein Anruf beim Provider (Vodafone) ebenfalls ohne Ergebnis.


Mein Macbook Pro läuft mit OSX 10.8.5


Danke für jede Antwort!


(Ja, ich war naiv, das wird bestimmt nicht mehr vorkommen.)

MacBook Pro (15-inch Glossy), OS X Mountain Lion (10.8.5)

Gepostet am

Antworten

Seiteninhalt wurde geladen

14. Dez. 2017, 19:33 als Antwort auf Malbecs Als Antwort auf Malbecs

Ich vermute mal das ist Fake. Vermutlich steckt sogar der Gast dahinter, der so dich erpressen will. Ignorieren.


Es wird in diesem Protokoll eigentlich auch genau angegeben, was für System, Browser-Name und -Version verwendet wurde.

14. Dez. 2017, 19:33

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: Malbecs

Frage: Verbindungsdaten, wifi-log