Ankündigung:

Apple YouTube Videos in euren Beitragen!

Ab heute können alle Benutzer der Stufe 2 oder höher Videos aus dem deutschen und englischen Apple Support YouTube Kanals zu Beiträgen hinzufügen.

Wie dies genau funktioniert, könnt ihr hier sehen: YouTube Videos von Apple zu deiner Antwort hinzufügen

Frage:

Frage: iPhone ohne vertrauenswürdiges Gerät sperren

iCloud Zugriff bei 2 stufiger Authentifizierung bei verlust des vertrauenswürdigen Geräts

Hallo zusammen,

Ich frage mich gerade wie ich bei einem Verlust des Gerätes auf dem der 2nd Mean angezeigt wird ( Vertaurenswürdiges Gerät) in die ICloud komme um das Gerät zu sperren.


[Betreff vom Admin bearbeitet]

iPhone X, iOS 11.2.1

Gepostet am

Antworten
Frage gekennzeichnet als Hilfreich

20. Dez. 2017, 15:38 als Antwort auf BigJoe Als Antwort auf BigJoe

Hallo Joachim,

muss denn die 2 FA bei dir erfolgen?

Ich habe das bei mir nur aktiviert, um den Prozess zu kennen, weil ich für Schwiegervaters alten Mac und altes iPhone zum Mailabruf (durch Apple-Apps!) bereits anwendungsspezifische PW benötigte.

Allerdings habe ich die 2 FA nur für meine Apple-ID aktiviert, für die (davon getrennte) iCloud aber nicht. Die 3 Fragen waren kein großes Problem und ich hätte damit auch gut leben können.

Ich habe aber mal gehört, dass allerdings aktuell die 2 FA zwingend sein soll. Möglicherweise wäre das in deinem Fall ungünstig, wenn du nicht regelmäßig auf vertrauenswürdige Geräte oder Telefonnummern zurückgreifen kannst.

Kläre das doch mal direkt mit dem Support, am besten per Chat: https://mysupport.apple.com/products

Gruß Thomas

Diese Unterhaltung geht noch weiter.

Alle Antworten lesen

Seiteninhalt wurde geladen

19. Dez. 2017, 15:17 als Antwort auf BigJoe Als Antwort auf BigJoe

Hallo BigJoe,

für diesen Fall hat ja Apple empfohlen, weitere vertrauenswürdige Telefonnummern zu hinterlegen (Achtung, musst du auch pflegen, wenn sie sich ändern), auf denen der Code per SMS (Handy) Mitteilung/SMS (iPhone) oder Sprachansage (Festnetz) geschickt wird.

Wenn du dich auf deinem Computer unter www.icloud.com anmeldest und die App "Mein iPhone suchen" startest, kannst du dein gestohlenes oder verlorenes Handy sperren.

Es ist gut, dass du dir rechtzeitig Gedanken darüber machst. Ich hatte die Bedenken ursprünglich auch.

Manchmal werden die Geräte aber von gewissenhaften Findern auch abgegeben. Apple wird aber den Besitzer nicht informieren. Darum empfehle ich, den Notfallpass in der Health-App zu aktivieren. Dort kannst du die Telefonnummern naher Angehöriger hinterlegen, die im Notfall auf dem Handy angezeigt werden können (sofern es nicht aus der Ferne gelöscht wurde).

Gruß Thomas

19. Dez. 2017, 15:17

Antworten Hilfreich

19. Dez. 2017, 16:12 als Antwort auf tbannert Als Antwort auf tbannert

Hallo Thomas,

mich hat die rein hypothetische Frage beschäftigt, da es bestimmt Anwender gibt, die die Features aktiviern ohne sich darüber Gedanken zu machen.

Ansonsten gibt es ja auch das Szenario, dass man sich auf Reisen befindet und nicht an ein als Vertrauewürdig deklariertes Device rankommt um z.B. das Iphone zu suchen oder auch zu löschen.

Any Idea?

Gruß BigJOE aka Joachim

19. Dez. 2017, 16:12

Antworten Hilfreich

19. Dez. 2017, 17:12 als Antwort auf BigJoe Als Antwort auf BigJoe

Hallo Joachim,

ich bin verheiratet, also ist im Urlaub immer meine Frau 😍 und ihr iPhone bei mir. Und wenn mal beide iPhones zusammen "abhanden kommen", gibt es ja noch zuhause andere Handy- und Telefonnutzer.

Gruß Thomas

19. Dez. 2017, 17:12

Antworten Hilfreich

20. Dez. 2017, 08:08 als Antwort auf tbannert Als Antwort auf tbannert

Hallo Thomas,

Reisen ist leider nicht immer gleich Urlaub und nicht alle haben das Glück 😉 auf einen Partner zurückgreifen zu können.

Was ich suche ist ein Plan B wenn es mit der Zweistufigen Authentifizierung nicht klappen sollte.

Das Passwort kann ich ja auch zurücksetzen, ohne dass ich das alte Passwort kenne, nur an die Sicherheitsfragen sollte ich mich erinnern können! Wenn ich aber mein Passwort erfolgreich zurückgesetzt habe und 2 Mean aktiv ist komme ich nicht in meinen Account.

LG Joachim

20. Dez. 2017, 08:08

Antworten Hilfreich
Frage gekennzeichnet als Hilfreich

20. Dez. 2017, 15:38 als Antwort auf BigJoe Als Antwort auf BigJoe

Hallo Joachim,

muss denn die 2 FA bei dir erfolgen?

Ich habe das bei mir nur aktiviert, um den Prozess zu kennen, weil ich für Schwiegervaters alten Mac und altes iPhone zum Mailabruf (durch Apple-Apps!) bereits anwendungsspezifische PW benötigte.

Allerdings habe ich die 2 FA nur für meine Apple-ID aktiviert, für die (davon getrennte) iCloud aber nicht. Die 3 Fragen waren kein großes Problem und ich hätte damit auch gut leben können.

Ich habe aber mal gehört, dass allerdings aktuell die 2 FA zwingend sein soll. Möglicherweise wäre das in deinem Fall ungünstig, wenn du nicht regelmäßig auf vertrauenswürdige Geräte oder Telefonnummern zurückgreifen kannst.

Kläre das doch mal direkt mit dem Support, am besten per Chat: https://mysupport.apple.com/products

Gruß Thomas

20. Dez. 2017, 15:38

Antworten Hilfreich (1)
Benutzerprofil für Benutzer: BigJoe

Frage: iPhone ohne vertrauenswürdiges Gerät sperren