Ankündigung: Upgrade auf macOS Mojave

Dank Funktionen wie dem Dunkelmodus, Stapeln und zwei neuen integrierten Apps könnt Ihr unter macOS Mojave mit einem Klick noch mehr erledigen.

Erfahrt hier, wie Ihr ein Upgrade auf macOS Mojave durchführen könnt >

Frage:

Frage: TimeMachine sichert kein Backup mehr

Seit dem 25. November 2017 wird kein Backup mehr erneuert. Angeschlossen habe ich eine externe Festplatte von Seagate. Das Betriebssystem ist macOS High Sierra Version 10.13.2. Bis zu genannten Zeitpunkt hat die Datensicherung funktioniert.

Gepostet am

Antworten

Seiteninhalt wurde geladen

19. Dez. 2017, 17:13 als Antwort auf Schlützel Als Antwort auf Schlützel

Hallo Schlützel,


vielleicht ist die externe Festplatte voll und du hast keinen verfügbaren Speicher mehr auf der Festplatte. Ich denke am Betriebssystem kann es nicht liegen, da ich auch eine solche Festplatte nutze und bis dato keine Probleme habe. Schaue doch mal, ob du in den Einstellungen einen "falschen" Hacken gesetzt hast.


Ich würden den Mac neu starten und es erneut probieren, solltest du wieder keinen Erfolg haben kannst du mit der Software auf der Seagate Festplatte einen Systemcheck der Festplatte vollziehen. Hier hatte ich auch mal einen Schaden nach einem Sturz der Festplatte und diese lief nicht ganz rund, sodass ich das aber erst durch den Systemcheck herausgefunden haben. Mit dem selbigen Programm und einer neuen Platte kannst du beschädigte Dateien ganz leicht reparieren und auf das neue Volumen ziehen. Zero Datenverlust.

19. Dez. 2017, 17:13

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: Schlützel

Frage: TimeMachine sichert kein Backup mehr