Ankündigung:

Apple Pay startet in Deutschland

Kunden in Deutschland können ab sofort Apple Pay mit iPhone, Apple Watch, iPad und Mac benutzen.
Mehr dazu in unserer Pressemitteilung.

Ankündigung: Upgrade auf macOS Mojave

Dank Funktionen wie dem Dunkelmodus, Stapeln und zwei neuen integrierten Apps könnt Ihr unter macOS Mojave mit einem Klick noch mehr erledigen.

Erfahrt hier, wie Ihr ein Upgrade auf macOS Mojave durchführen könnt >

Frage:

Frage: Interne Festplatte wird nach formatieren nicht mehr erkannt.

Hi! Ich wollte die interne Festplatte meines iMac's formatieren und folgte hierfür den Anweisungen auf Chip. (Reboot Command + R) Ich hab das Festplattendienstprogramm gestartet und den Namen der Festplatte eingegeben um diese zu löschen. Als ich ausführte kam eine Fehlermeldung. Jetzt kann ich die Festplatte weder als Startvolumen anwählen, noch im Festplattendienstprogramm drauf zugreifen.


Intern wird zwar noch "Fusion Drive" angezeigt, jedoch nicht mehr die Festplatte an sich.

Jemand eine Ahnung was ich machen könnte?


Danke im voraus!

iMac mit Retina 5K display

Gepostet am

Antworten

Seiteninhalt wurde geladen

Benutzerprofil für Benutzer: Frankenberry

Frage: Interne Festplatte wird nach formatieren nicht mehr erkannt.