Ankündigung:

Die ersten fünf Apple Support-Videos sind auf YouTube verfügbar.
Abonniert den Apple Deutschland Channel und erhaltet hilfreiche Tipps, Tricks & Kurzanleitungen — direkt von Apple!

Ähnlicher Artikel

Die Apple Diagnose auf dem Mac verwenden

Frage:

Frage: Hardwaretest 1 Fehler 4SNS/1/40000000:

Hallo,

mein iMac 27 hat sich ab und zu aufgegangen Farbe weiss/gelb, ich konnte ihn nur noch durch die Powertest ausschalten.

Habe dann 2mal den Hardwaretest durchlaufen lassen mit folgendem Ergebnis nach ca. 4 h.

Hardwaretest 1 Fehler 4SNS/1/40000000:TH00-9.000

(Es wurde vor ca. einem Jahr eine Samsung 1 Tb SSD Platte verbaut, es wurde auch noch nie einen Hardwaretest durchgeführt)

Der Lüfter ist nicht zu laut ausser beim Hardwaretest, dort war er extrem laut.

iMac, iOS 11.2.1

Gepostet am

Antworten
Frage gekennzeichnet als Von Apple empfohlen
Antwort:
Antwort:

Überhitzung, irgendwas mit dem Lüfter. Beim Einbau eines eigenen Laufwerkes wird gerne ein Lüfter deaktiviert.

SMC-Reset und ein Pram-Reset könnte was bringen. Wenn nicht

SMC-Reset: alle Kabel vom Mac ziehen. Mal 15 min warten. Kabel ran, einschalten.

Pram Reset: Fahrt die Maschine herunter, sucht die Tasten Befehlstaste (cmd), Wahltaste (Option), P und R. Schaltet jetzt den Rechner ein und haltet alle vier Tasten gleichzeitig vor dem Gong gedrückt – so lange, bis wieder der Startgong mehrmals ertönt. Dann könnt Ihr die Tasten los lassen. Der PRAM ist damit zurückgesetzt. Möglicherweise ist Euer Mac-Problem damit auch schon behoben.

Vom Benutzer hochgeladene Datei

Gepostet am

Seiteninhalt wurde geladen

Frage gekennzeichnet als Von Apple empfohlen

20. Dez. 2017, 13:38 als Antwort auf mastereckert Als Antwort auf mastereckert

Überhitzung, irgendwas mit dem Lüfter. Beim Einbau eines eigenen Laufwerkes wird gerne ein Lüfter deaktiviert.

SMC-Reset und ein Pram-Reset könnte was bringen. Wenn nicht

SMC-Reset: alle Kabel vom Mac ziehen. Mal 15 min warten. Kabel ran, einschalten.

Pram Reset: Fahrt die Maschine herunter, sucht die Tasten Befehlstaste (cmd), Wahltaste (Option), P und R. Schaltet jetzt den Rechner ein und haltet alle vier Tasten gleichzeitig vor dem Gong gedrückt – so lange, bis wieder der Startgong mehrmals ertönt. Dann könnt Ihr die Tasten los lassen. Der PRAM ist damit zurückgesetzt. Möglicherweise ist Euer Mac-Problem damit auch schon behoben.

Vom Benutzer hochgeladene Datei

20. Dez. 2017, 13:38

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: mastereckert

Frage: Hardwaretest 1 Fehler 4SNS/1/40000000: