Frage:

Frage: Einhaltung der Reihenfolge beim Erstellen einer Diashow

Leider scheint Apple diese Funktion ab Yosemite rausgenommen zu haben.


Da ja alles automatisiert werden soll und für den Consumer einfacher.


Diese Begründung kann ich nicht mehr hören. Ich hätte gerne wieder in sich logische Software Architekturen.


Wenn ich eine Diashow aus dem Fotostream erzeuge, verstehe ich die Logik, dass die Bilder nach Zeit genommen werden optional sollte auch "Zufall" möglich sein.


Wenn sich aus Alben heraus eine erzeuge, sind die Bilde mit 90% Wahrscheinlichkeit bewusst manuell sortiert. Dann MUSS die Diashow diese Reihenfolge übernehmen oder optimal nach Zufall nachfragen.


Genauso möchte ich meine eigene Musik unterlegen können, auch mehrere Stück um dann die Anzeigezeit dann automatisch anpassen zu lassen. Dies geht, aber nicht mehr so intuitiv wie früher bei iPhoto.


Meine Frage, nachdem das Apple Team im Shop leider ob der Frage genauso überrascht waren, wie ich selbst, denn auch die glaubten es muss doch gehen, wie bekommt man Apple wieder dazu, in sich logisch zu programmieren und Produkte wieder für professionellere Anwendungen zu realisieren.


Ich brauche Diashows mit bis zu 100 Bildern und nicht nur welche für 3 bis 5 Minuten. Die Software muss dies können, da einfache objektorientierte Datenbank würde ich sagen, also liegt es nur am Produkt Owner Produktmanager Foto), dies seine Kollegen vorzugeben. Und komplexer muss das ganze bei richtiger Umsetzung auch nicht werden. Markieren, "rechte Maustaste>", Auswahl Optionen anzeigen wie verfahren werden soll.


Danke für Tipps





<Betreff vom Admin bearbeitet>

Gepostet am

Antworten

Seiteninhalt wurde geladen

24. Jan. 2018, 14:03 als Antwort auf DPA Als Antwort auf DPA

geht mir genauso. Habe gerade in mühevoller Detailarbeit mein Urlaubs- Album MANUELL zusammengestellt um bei der Übertragung auf eigenes Diashow Projekt festzustellen das meine 430 Bilder wild durcheinander sind und offensichtlich keine Chance besteht meine eingestellte Album- Reihenfolge auswählen zu können.

Theoretisch ja noch zu verschmerzen wenn nicht alle 430 Bilder nur in 1 Reihe zum durchscrollen am unteren Projektrand erscheinen. Also keine Gesamtübersicht aller Photos. Umsetzung einer übersichtlichen Sortierung praktisch nicht möglich :-(

Sieht so aus als muß ich mich dafür um ein externes Softwareprodukt umsehen. Oder hab ich da was übersehen ? :-) Dankeschön

24. Jan. 2018, 14:03

Antworten Hilfreich

01. Feb. 2018, 14:05 als Antwort auf DPA Als Antwort auf DPA

Zunächst zur Musik: Wenn du in der Foto-App auf "Diashow" klickst hast du im Fenster oben einen Reiter mit der Option "Musik". Hier musst du im Drop-Down-Menü "iTunes" anklicken, dann kannst du alle Lieder deiner iTunes Bibliothek einzeln auswählen.


Mit Diashow aus dem Fotostream habe ich keine Erfahrung, aber Diashow mit manueller Sortierung aus einem Album funktioniert bei mir problemlos.

01. Feb. 2018, 14:05

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: DPA

Frage: Einhaltung der Reihenfolge beim Erstellen einer Diashow