Frage:

Frage: Tastatur-Problem MacBook Pro 2017

Hallo,


nachdem meine "n"-Taste einige Male nicht funktionierte und ich die Tastatur, wie von Apple vorgeschlagen mit Luft durchgeblasen habe, ist jetzt ein anderer Fehler aufgetreten. Bei ca. jeden zweiten Anschlag auf die "n"-Taste kommen zwei "n" anstatt einem. Leider sitze ich beruflich grade im Ausland und kann die Tastatur nicht mit Luft durchpusten. Da ich noch Garantie auf dem Gerät habe, wollte ich fragen ob ein evtl. Austausch etwas bringt, oder ob ich dann nur wieder so eine unausgereifte Tastatur verbaut bekomme, die die gleichen Probleme nach kurzer Zeit wieder hat? Oder bietet Apple hier eine überarbeitete Tastatur an? Wie lange dauert der Austausch? Ich bin beruflich auf das Gerät angewiesen. Wenn im Internet recherchiere, bin ich nicht der Einzige, der Probleme mit dieser neuen Art der Tastatur hat.


Viele Grüße


Klaus Schleicher

Other OS, Android

Gepostet am

Antworten

Seiteninhalt wurde geladen

21. Dez. 2017, 11:33 als Antwort auf kdschleicher Als Antwort auf kdschleicher

Hey,

einen Austausch kannst du natürlich machen, dieser würde aber bestimmt ein paar Tage dauern.


Alternativ könntest du dies versuchen:

Es hilft VRAM Reset. Nachdem Einschalten, sofort Alt Cmd p r gemeinsam ca. 10 sek halten, keine Ahnung noch ein Ton zu hören ist, dieser kann mehrmals erklingen.

Dies hat bei mir damals geholfen, als ich ein ähnliches Problem hatte.


Liebe Grüße

Ole

21. Dez. 2017, 11:33

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: kdschleicher

Frage: Tastatur-Problem MacBook Pro 2017