Ankündigung: Upgrade auf macOS Mojave

Dank Funktionen wie dem Dunkelmodus, Stapeln und zwei neuen integrierten Apps könnt Ihr unter macOS Mojave mit einem Klick noch mehr erledigen.

Erfahrt hier, wie Ihr ein Upgrade auf macOS Mojave durchführen könnt >

Frage:

Frage: Kann macOS nicht neu installieren

Hallo meine Lieben,


ich habe ein dickes Problem. Gestern konnte sich mein Mac Book nicht mehr hochfahren, nach Eingabe des Passwortes hat es ewig lange zum starten gebraucht und hat sich dann am Ende aufgehangen.


Habe im Recovery Modus meine Festplatte gelöscht und nun stehe ich vor dem Problem, das sich MAC Os in keiner Version mehr neu installieren lässt. Ich weiss nicht mehr weiter. Wenn ich auf Sierra installieren will, ist die Festplatte ausgegraut und es steht dort, dass sie geschützt ist. Was habe ich falsch gemacht und was kann ich tun? Habe ein Mac Book Pro aus dem Jahr Ende 2017. Mit einer 500 GB Festplatte

MacBook Pro (13-inch Mid 2012), null

Gepostet am

Antworten

Seiteninhalt wurde geladen

23. Dez. 2017, 15:28 als Antwort auf sjess36 Als Antwort auf sjess36

Wurde dieser Schritt schon probiert?


Umschalttaste-Wahltaste-Befehlstaste-R
Erfordert macOS Sierra 10.12.4 oder neuer
Installieren Sie die macOS-Version, mit der Ihr Mac ausgeliefert wurde, oder ersatzweise die älteste, noch verfügbare Version. Für diese Kombination ist macOS Sierra 10.12.4 (oder neuer) erforderlich.


aus: macOS installieren - Apple Support

23. Dez. 2017, 15:28

Antworten Hilfreich

23. Dez. 2017, 15:41 als Antwort auf sjess36 Als Antwort auf sjess36

Hast du vielleicht ein Firmware Passwort gesetzt?

Dann setzte es im recovery Modus zurück. Dazu musst du im Recovery Modus (Wiederherstellen) unter Dienstprogramme unter "Firmware Password Utilities" gehen.

Ich habe dafür leider keine deutsche Beschreibung gefunden (http://osxdaily.com/2015/01/28/forgot-mac-firmware-password-what-now/)

23. Dez. 2017, 15:41

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: sjess36

Frage: Kann macOS nicht neu installieren