Ankündigung: Vorbereitung auf macOS Mojave


Dank Funktionen wie dem Dunkelmodus, Stapeln und vier neuen integrierten Apps kannst du unter macOS Mojave mit einem Klick noch mehr erreichen. Auf macOS Mojave vorbereiten > https://support.apple.com/de-de/macos/mojave

Frage:

Frage: Email Versand

Hallo,

seit der Umstellung auf High Sierra gibt es Mail Probleme mit dem Versand, Stunden mit Einstellungen und Foren verbracht, um wieder E mails zu Versenden. Leider funktioniert nichts und ich fühle mich wie in Windows Zeiten.

Jetzt habe ich den Thunderbird Installiert, und alles funktioniert wieder über Thunderbird.

Ich bin so etwas von ........

Das mit dem Betriebssystem ist so etwas von daneben, da werde ich mir den nächsten echt überlegen, ob ich noch mal so viel Geld für so viel Müll bezahle, wenn ich Mozilla als Email Programm brauche.

Gepostet am

Antworten
Frage gekennzeichnet als Hilfreich

25. Dez. 2017, 12:25 als Antwort auf 90556 Als Antwort auf 90556

Ja mit 10.13 ging da vieles nach hinten los. Aus eigener jahrelanger Erfahrung bin zur Erkenntnis gekommen, Updates erst dann durchzuführen, wenn sie ausreichend getestet wurden. Und das bedeutet erst Jahre später.


Abhilfe bringt nur ein downgrade. Also mit alt cmd r ein altes System installieren. Oder eine komplette Neuinstallation. Alter Systemmüll kann Fehler verursachen.

Diese Unterhaltung geht noch weiter.

Alle Antworten lesen

Seiteninhalt wurde geladen

Frage gekennzeichnet als Hilfreich

25. Dez. 2017, 12:25 als Antwort auf 90556 Als Antwort auf 90556

Ja mit 10.13 ging da vieles nach hinten los. Aus eigener jahrelanger Erfahrung bin zur Erkenntnis gekommen, Updates erst dann durchzuführen, wenn sie ausreichend getestet wurden. Und das bedeutet erst Jahre später.


Abhilfe bringt nur ein downgrade. Also mit alt cmd r ein altes System installieren. Oder eine komplette Neuinstallation. Alter Systemmüll kann Fehler verursachen.

25. Dez. 2017, 12:25

Antworten Hilfreich (1)

25. Dez. 2017, 12:32 als Antwort auf llllppp Als Antwort auf llllppp

Hallo

Ich bin gerade dabei meine Dateien zu Sichern, speziell Mails und andere Programme, mit denen ich Konto, Steuer usw.

ich werde dann neu installieren, bzw im Anschluss eine alte Version von der Datensicherung holen. Wenn bei einem Programm wie Keynote eine alte Tabelle nicht konvertiert wird Ja alles gut, kann passieren

aber Email ?

das bringen die nicht hin ?

Mozilla 5 min und alles funktioniert !

das ist ein No Go das geht nicht, das geht gar nicht.

25. Dez. 2017, 12:32

Antworten Hilfreich

26. Dez. 2017, 13:52 als Antwort auf 90556 Als Antwort auf 90556

Ich habe aktuell genau das gleiche Problem:


Ich versuche mit meinem Macbook Pro eine E-Mail zu versenden, was nicht funktioniert, da immer wieder ein Laufzeitfehler angezeigt wird. Nachdem ich den Account überprüft habe, wurde mir dort immer wenn ich die Änderungen speichern wollte vom Gerät erklärt, dass Benutzername und Kennwort nicht geprüft werden konnten. Zwischenzeitlich wird der Ausgangsserver Freenet auch ständig als Freenet (offline) angezeigt. Der Empfang läuft aber weiter problemlos.


Um sicher zu stellen, dass es nicht an Freenet selbst liegt, habe ich eine Test-E-Mail über mein iPad versandt (mit dem gleichen Account und dem gleichen Server). Das hat problemlos geklappt. Nur der Mac reagiert nicht bzw. versucht nun beim bestimmt 20. Versuch des Versands eine E-Mail mit 12 KB seit ca. 10 Minuten zu versenden, wobei sich der Fortschrittsbalken kaum merklich bewegt.


Welche Einstellungen haben sich geändert bzw. müssen angepasst werden? Ich arbeite seit gut einem Jahr mit dem Mac und habe bisher keine Probleme mit dem E-Mail-Versand gehabt.

Irgendwie muss das doch zu lösen sein😕

26. Dez. 2017, 13:52

Antworten Hilfreich

26. Dez. 2017, 14:48 als Antwort auf mischka.mv Als Antwort auf mischka.mv

Ev. ist der am Mac nur falsch konfiguriert. Es gib smtp und pop, letzteres ist ungeeignet. Näheres sollte auch die Supportseite von Freenet preisgeben.


Mit icloud Mail, gmail und andere smtp Dienste gibt es kein Problem.

26. Dez. 2017, 14:48

Antworten Hilfreich

26. Dez. 2017, 15:02 als Antwort auf llllppp Als Antwort auf llllppp

Ich versuche bereits seit Stunden, über die Hilfeseiten von Freenet eine Lösung herbeizuführen. Es gelingt nicht. Ich habe es über POP und IMAP versucht (was anderes lässt das Programm gar nicht zu). Ich habe die Ports manuell angepasst. Es hilft nichts.


Ich würde ja sogar eine iCloud-Mail-Adresse nutzen bzw. anlegen wollen. Aber auch das scheitert. Vermutlich weil ich iCloud mit meiner Freenet-Adresse nutze.


Ich hoffe sehr, dass es nur an einer falsche Konfiguration liegt. Leider hilft mir nichts dabei, die richtige zu finden. 😠

26. Dez. 2017, 15:02

Antworten Hilfreich

26. Dez. 2017, 16:30 als Antwort auf mischka.mv Als Antwort auf mischka.mv

Also meine letzte Lösung war Mozilla Thunderbird zu Installieren, seitdem kann ich wieder Email verschicken ohne Probleme nach 5 min.

Ich hatte aForen durch

Ich habe die Fritzbox gegen die T-mobile getauscht

Ich habe an eunem anderen Anschluss / Modem getestet

Nichts hat funktioniert mit Apple

Thunderbird 5 min und alles geht, Fritzbox usw. ohne Probleme

Bin richtig enteuscht von Apple, 1350,- für nen Laptop, dann wechsel auf High Sierra und dann das Desaster mit Email, die dann mit einem Freeware Programm erstellt werden muss

26. Dez. 2017, 16:30

Antworten Hilfreich

26. Dez. 2017, 16:34 als Antwort auf 90556 Als Antwort auf 90556

ach ganz vergessen

Der Microsoft Zugang mit Outlook den ich für die Arbeit benötige mit meinem Arbeitsacount funktioniert auch tadellos mit meinem Mac Book, nur da haben meine privaten Mails nichts zu suchen

26. Dez. 2017, 16:34

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: 90556

Frage: Email Versand