Frage:

Frage: Probleme mit und nach Update

Hallo Gemeinde,


ich bin mal auf das Schwarmwissen angewiesen. Vorhin habe ich das Update 11.2.1 (vorher 11.1) einspielen wollen. Das hat aber nicht funktioniert. Es kam die Meldung, das ein unbekannter Fehler (4003) aufgetreten wäre. Mein iTunes Version ist aktuell (12.7.2).


Was mich auch verwirrt ist, das jetzt nach dem missglückten Update mein 5S nicht mehr richtig funktioniert. Zum einen ist Safari ausgegraut, dann funktionieren die scheitwärtigen Wischbewegungen nicht mehr (auf/ab ja), und es lassen sich keine Apps mehr öffnen. Des weiteren läßt sich das 5S auch nicht mehr komplett abschalten für einen Neustart.


Ich bin ein wenig ratlos inzwischen.

Hat irgendwer eine Idee für mich?

iPhone 5s, iOS 11.1

Gepostet am

Antworten
Frage gekennzeichnet als Von Apple empfohlen
Antwort:
Antwort:

Das klingt tatsächlich so, als wenn der Updateversuch gänzlich missglückt ist.

Hier würde ich auf Nummer sicher gehen und zunächst, falls dies überhaupt noch möglich ist, das iPhone an den Mac (falls vorhanden) anschließen und ein lokales Backup erstellen, falls noch nicht in jüngerer Vergangenheit erfolgt.


Wenn das noch geklappt hat würde ich das neueste iOS direkt vom Server auf das iPhone aufspielen, also nicht einen erneuten Update-Versuch starten, sondern das komplette iOS neu aufspielen.


Hierzu versetzt man das Handy in den Wartungszustand. Die Anleitung dazu findest du direkt bei Apple unter diesem Link:

Aktualisierung oder Wiederherstellung des iPhone, iPad oder iPod touch nicht möglich - Apple Support


Vorher die neueste iTunes Version auf den Mac spielen.

iTunes schließen.

Handy anschließen.

iTunes wieder öffnen.

Am Handy Standby und Home Taste so lange gedrückt halten, bis das iTunes Symbol mit Lightning-Kabel im Display auftaucht.

Danach "Aktualisieren" wählen anstatt Wiederherstellen.

Dann dauert es natürlich etwas bis die Software aufgespielt ist.

Danach sollte das iPhone aber wieder normal funktionieren.

Gepostet am

Seiteninhalt wurde geladen

Frage gekennzeichnet als Von Apple empfohlen

26. Dez. 2017, 14:06 als Antwort auf Kathinka136 Als Antwort auf Kathinka136

Das klingt tatsächlich so, als wenn der Updateversuch gänzlich missglückt ist.

Hier würde ich auf Nummer sicher gehen und zunächst, falls dies überhaupt noch möglich ist, das iPhone an den Mac (falls vorhanden) anschließen und ein lokales Backup erstellen, falls noch nicht in jüngerer Vergangenheit erfolgt.


Wenn das noch geklappt hat würde ich das neueste iOS direkt vom Server auf das iPhone aufspielen, also nicht einen erneuten Update-Versuch starten, sondern das komplette iOS neu aufspielen.


Hierzu versetzt man das Handy in den Wartungszustand. Die Anleitung dazu findest du direkt bei Apple unter diesem Link:

Aktualisierung oder Wiederherstellung des iPhone, iPad oder iPod touch nicht möglich - Apple Support


Vorher die neueste iTunes Version auf den Mac spielen.

iTunes schließen.

Handy anschließen.

iTunes wieder öffnen.

Am Handy Standby und Home Taste so lange gedrückt halten, bis das iTunes Symbol mit Lightning-Kabel im Display auftaucht.

Danach "Aktualisieren" wählen anstatt Wiederherstellen.

Dann dauert es natürlich etwas bis die Software aufgespielt ist.

Danach sollte das iPhone aber wieder normal funktionieren.

26. Dez. 2017, 14:06

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: Kathinka136

Frage: Probleme mit und nach Update