Frage:

Frage: Lokale Speicherbelegung der Fotos obwohl in der iCloud gespeichert

Wieso werden 9GB von meinem Handyspeicher für Fotos genutzt obwohl ich meine Formulierung eigentlich in der iCloud speichere?
Vom Benutzer hochgeladene Datei

Vom Benutzer hochgeladene Datei

<Betreff vom Admin bearbeitet>

Gepostet am

Antworten
Frage gekennzeichnet als Von Apple empfohlen
Antwort:
Antwort:

Hallo Pauline,


leider sind viele User der Ansicht, das die iCoud Fotomediathek eine Erweiterung des iPhone Speichers darstellt... dem ist aber nicht so...!


Wenn du diese Funktion eingeschaltet hast, werden alle Fotos von deinen Geräten zentral in der iCloud gespeichert... aber zusätzlich auch auf den Geräten selber !!!

Schließlich willst du diese Fotos ja auch z.B. auf dem iPhone anschauen bzw. weiter bearbeiten oder versenden...


Wenn die Reduzierung des iPhone Speicherbedarfs für Fotos bei dir im Vordergrund steht, so könntest du unter :


Einstellungen

[Dein Name] ganz oben

iCloud

Fotos


Die Option „iPhone Speicher optimieren“ auswählen. Diese bewirkt, das deine Fotos auf dem iPhone in einer verkleinerten/optimierten Version gespeichert werden um damit Speicherplatz zu sparen...


Die Originalfotos verbleiben dann in der iCloud und stehen dir bei Bedarf jederzeit (Internetverbindung vorausgesetzt) zur Verfügung.


Solltest du dich für diese Option entscheiden, bedenke bitte, das dies erst nach einiger Zeit (Stunden) zu erkennen ist... sobald eine Synchronisation abgeschlossen wurde.


Liebe Grüße

Ueli

Gepostet am

Seiteninhalt wurde geladen

Frage gekennzeichnet als Von Apple empfohlen

26. Dez. 2017, 23:47 als Antwort auf Svea.Pauline Als Antwort auf Svea.Pauline

Hallo Pauline,


leider sind viele User der Ansicht, das die iCoud Fotomediathek eine Erweiterung des iPhone Speichers darstellt... dem ist aber nicht so...!


Wenn du diese Funktion eingeschaltet hast, werden alle Fotos von deinen Geräten zentral in der iCloud gespeichert... aber zusätzlich auch auf den Geräten selber !!!

Schließlich willst du diese Fotos ja auch z.B. auf dem iPhone anschauen bzw. weiter bearbeiten oder versenden...


Wenn die Reduzierung des iPhone Speicherbedarfs für Fotos bei dir im Vordergrund steht, so könntest du unter :


Einstellungen

[Dein Name] ganz oben

iCloud

Fotos


Die Option „iPhone Speicher optimieren“ auswählen. Diese bewirkt, das deine Fotos auf dem iPhone in einer verkleinerten/optimierten Version gespeichert werden um damit Speicherplatz zu sparen...


Die Originalfotos verbleiben dann in der iCloud und stehen dir bei Bedarf jederzeit (Internetverbindung vorausgesetzt) zur Verfügung.


Solltest du dich für diese Option entscheiden, bedenke bitte, das dies erst nach einiger Zeit (Stunden) zu erkennen ist... sobald eine Synchronisation abgeschlossen wurde.


Liebe Grüße

Ueli

26. Dez. 2017, 23:47

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: Svea.Pauline

Frage: Lokale Speicherbelegung der Fotos obwohl in der iCloud gespeichert