Ankündigung: Vorbereitung auf macOS Mojave


Dank Funktionen wie dem Dunkelmodus, Stapeln und vier neuen integrierten Apps kannst du unter macOS Mojave mit einem Klick noch mehr erreichen. Auf macOS Mojave vorbereiten > https://support.apple.com/de-de/macos/mojave

Frage:

Frage: Macbook Pro plötzlich extrem langsam

Hallo Zusammen,


vor ein paar Tagen ist mein Macbook plötzlich extrem langsam geworden.

Dabei handelt es sich um ein MacBook Pro 13“ (Mid 2012) mit 2,5 GHz Dual-Core Intel Prozessor (High Sierra). Arbeitsspeicher und Festplatte habe ich vor ca. 6 Monaten ausgetauscht (2x 4 GB RAM und eine Samsung 850 Evo SSD).

Extrem langsam bedeutet, dass booten, öffnen jeglicher Programme oder auch nur den Spotlight Tab mit cmd+Leertaste aufrufen lange lädt, sehr oft mit buntem Warte-Cursor.


Was ich bis jetzt versucht habe:

1.

-Neustart

-Im safe mode booten

-PRAM- und SMC-Reset

Leider alles ohne Erfolg, Mac lief nach wie vor extrem langsam.


2.

Gesamte Festplatte inkl. Boot Camp Partition formatiert und OS X El Capitan von USB-Stick neu installiert .

Die Installation von dem Betriebssystem lief ebenfalls sehr langsam d.h mehrere Stunden (nach 3 St. war nicht einmal die Hälfte geladen). Hab´s am Ende die ganze Nacht laufen lassen.

Mac Geschwindigkeit immer noch extrem langsam.


3.

Da ich meine alte, ursprünglich verbaute Festplatte noch besitze habe ich versucht von dieser zu booten

- Alte HDD extern per USB Adapter gebootet = Geschwindigkeit normal

- SSD per USB Adapter gebootet = Geschwindigkeit normal

- Mac HDD eingebaut und gebootet = Geschwindigkeit etwas langsamer als per USB aber deutlich schneller als SSD

- SSD nochmals eingebaut und gebootet = Geschwindigkeit extrem langsam


Hat da jemand eine Idee, wo das Problem liegen könnte ?

MacBook Pro

Gepostet am

Antworten

Seiteninhalt wurde geladen

28. Dez. 2017, 22:49 als Antwort auf MaggiorDomo Als Antwort auf MaggiorDomo

Also die SSD ist der Grund. Beim ursprünglichen Einbau wurde vermutlich kein Trim Enabler aktiviert. Ohne diesen wird eine SSD langfristig unbrauchbar. El Capitain aktiviert den Trim Enabler nicht für fremde SSDs, ist nur mir Apple SSD kompatibel. Erst die neuesten macOS Systeme unterstützen diese und aktivieren den TrimEnabler.


Eine SSD sollte eigentlich 10x so flott laufen als HD. Es wird eine neue SSD benötigt und wenn altes macOS, den Trim Enabler aktivieren. Siehe condori.org/trimenabler

28. Dez. 2017, 22:49

Antworten Hilfreich

28. Dez. 2017, 23:24 als Antwort auf llllppp Als Antwort auf llllppp

Vielen Dank für die schnelle Antwort!

Trim hatte ich zwar nicht direkt nach Einbau aber dennoch über den Terminal Befehl unter Sierra aktiviert !

Was ich auch vergessen habe zu erwähnen ist, dass das Festplattendienstprogramm auch keine Fehler erkennt.


Könnte es sonst am SATA Kabel liegen ?

28. Dez. 2017, 23:24

Antworten Hilfreich

29. Dez. 2017, 07:57 als Antwort auf MaggiorDomo Als Antwort auf MaggiorDomo

Guten Morgen,


es könnte an folgenden Punkten liegen.


1. An einem defekten Kabel - schließ die ssd doch mal mit dem USB-c to SATA extern mal an und prüfe ob die Platte so normal läuft.


2. Die SSD von Samsung testen sowie die Firmware der Festplatte aktualisieren (auf eigene Gefahr) : anbei der Link zur Samsung Website:

http://www.samsung.com/semiconductor/minisite/ssd/download/tools/

Hier ist das Tool erklärt:

https://www.pcwelt.de/downloads/Samsung-SSD-Magician-Tool-Download-6055057.html# panel-left



3. Allgemeine Probleme mit der Samsung SSD

Bei Google kann man dazu schon einige Sachen finden.

In diesem Post mal nachzulesen Probleme mit macOS: https://www.mactechnews.de/forum/discussion/Samsung-SSDs-Haltbarkeit-Erfahrung-n ach-2-Totalausfaellen-327208.html


4. der Trim für Drittanbieter kann laut Apple auch zu Probleme führen


Vom Benutzer hochgeladene Datei



Viel Erfolg

29. Dez. 2017, 07:57

Antworten Hilfreich

29. Dez. 2017, 14:29 als Antwort auf Funzblubb Als Antwort auf Funzblubb

Die SSD extern über USB Adapter funktioniert normal. Problem ist dass die alte HDD intern auch normal funktioniert, eventuell etwas langsamer als extern über USB-Adapter.


Ich werde die Tage versuchen die SSD in einen anderen Mac einzubauen.


Weiß jemand wo ich ein gutes Festplattenkabel kaufen kann ? Die auf Amazon konnten mich auf dem ersten Blick nicht überzeugen und im Gravis und Apple online Shop habe ich keine gefunden.

29. Dez. 2017, 14:29

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: MaggiorDomo

Frage: Macbook Pro plötzlich extrem langsam