Frage:

Frage: Meine Apple Watch Series 2 „frisst“ mein Training!

Hallo Community!


Ich nutze das GPS-Tracking meiner AW regelmäßig ohne iPhone beim Laufen. Funktioniert auch wirklich gut, nur leider tritt es seit dem Update auf Warch OS4 häufig auf, dass ich mein Training beende, in dem Zusammenfassungsscreen auf der Watch auf den „Fertig“-Button drücke und meine Trainingsdaten verschwunden sind. Sie sind dann weder auf der Watch noch auf dem iPhone verfügbar. Kalorienverbrauch, Trainingsminuten sind da, das eigentliche Training ist futsch! Das ist natürlich arg frustrierend, wenn man seine Pace etc. nochmal prüfen möchte, außerdem stimmen meine Trainingsdaten nicht mehr.


Kennt jemand dass Problem und hat einen Workaround? Neustart, Koppeln etc habe ich bereits durch.


Danke und guten Rutsch!

PS: das Problem tritt leider auch nur unregelmäßig auf, mal synct es ganz normal, mal wie oben beschrieben...

Gepostet am

Antworten

Seiteninhalt wurde geladen

02. Jan. 2018, 13:55 als Antwort auf Phil.i.P. Als Antwort auf Phil.i.P.

Hey Phil.i.P.!

Es kann natürlich unterschiedliche Ursachen haben, weswegen deine Apple Watch nach dem Update solch ein Verhalten aufweist mit der Trainings-App.

Gehe mal folgende Schritte durch und prüfe, ob das Problem weiterhin besteht:
  1. Erzwinge einen Neustart bei deiner Apple Watch sowie deinem iPhone, damit auch der Arbeitsspeicher geleert wird. Apple Watch neu starten - Apple Support // iPhone, iPad oder iPod touch neu starten - Apple Support
  2. Überprüfe, dass die Apple Watch sowie das iPhone auf dem neuesten Stand sind. Apple Watch aktualisieren - Apple Support // iOS auf dem iPhone, iPad oder iPod touch aktualisieren - Apple Support
Wir hoffen, dass dir diese Schritte bereits weiterhelfen.

Liebe Grüße und ein frohes neues Jahr!

02. Jan. 2018, 13:55

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: Phil.i.P.

Frage: Meine Apple Watch Series 2 „frisst“ mein Training!