Ankündigung:

Die ersten fünf Apple Support-Videos sind auf YouTube verfügbar.
Abonniert den Apple Deutschland Channel und erhaltet hilfreiche Tipps, Tricks & Kurzanleitungen — direkt von Apple!

Frage:

Frage: Akkutausch iPhone 7 Plus

Ist die wasserbeständigkeit nach einem akkutausch bei Apple weiterhin gewährleistet?

Gepostet am

Antworten
Frage gekennzeichnet als Hilfreich

02. Jan. 2018, 13:48 als Antwort auf Robin98 Als Antwort auf Robin98

Das ist kein Problem. Natürlich keinen Eimer Wasser drüber kippen, oder mit nassen Lappen abwischen. Manche denken ja, ein iPhone muss ja gereinigt werden wie ein Geschirr. Spülmaschine geht auch nicht :-).

Einzelne Regentrocken kein Problem. Aber näheres wird dir Apple beim Tausch mitteilen.

Allerdings sollte der Akkutausch beim 7plus erst in ca, 1 Jahr ein Thema sein, je nach Nutzung. In Zukunft kommt auch eine Meldung, wenn der Akku getauscht werden sollte.

Diese Unterhaltung geht noch weiter.

Alle Antworten lesen

Seiteninhalt wurde geladen

Frage gekennzeichnet als Hilfreich

02. Jan. 2018, 13:48 als Antwort auf Robin98 Als Antwort auf Robin98

Das ist kein Problem. Natürlich keinen Eimer Wasser drüber kippen, oder mit nassen Lappen abwischen. Manche denken ja, ein iPhone muss ja gereinigt werden wie ein Geschirr. Spülmaschine geht auch nicht :-).

Einzelne Regentrocken kein Problem. Aber näheres wird dir Apple beim Tausch mitteilen.

Allerdings sollte der Akkutausch beim 7plus erst in ca, 1 Jahr ein Thema sein, je nach Nutzung. In Zukunft kommt auch eine Meldung, wenn der Akku getauscht werden sollte.

02. Jan. 2018, 13:48

Antworten Hilfreich (1)

02. Jan. 2018, 13:59 als Antwort auf Robin98 Als Antwort auf Robin98

Sehr ungewöhnlich, kann nicht sein. Der Akku verträgt 500 Ladezyklen. Das bedeutet, 500 x von 0-100% laden.

Ursache ist vermutlich iOS 11.

Manche Apps die entweder ständig GPS benötigen Navigation etc., oder Apps die ständig mit Internet verbunden sind sind Akkukiller. Am besten Apps immer beenden wenn sie nicht gerade benutzt werden. Wlan und Bluetooth deaktivieren wenns nicht benötigt wird, Mobile Daten ebenso wenn schlechter Empfang, z.B. während einer Fahrt.

Weitere Info:

https://www.macwelt.de/a/so-haelt-der-iphone-akku-laenger-tipps,3050994

02. Jan. 2018, 13:59

Antworten Hilfreich

02. Jan. 2018, 15:19 als Antwort auf llllppp Als Antwort auf llllppp

Das mit iOS11 dachte ich mir auch schon wobei ich ziemlich nah an den 500 Ladungen sein dürfte, da ich sehr viel mit dem Handy arbeite/es benutze. Hardware technisch ist es ja noch top. Nur die Akku macht jetzt Mucken. Ich denke mit einem akkutausch müsste es besser gehen. Meine Angst bestand nur darin das der spritzwasserschutz Dannach nicht mehr hergestellt werden kann da ich diesen nicht mehr missen möchte.

02. Jan. 2018, 15:19

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: Robin98

Frage: Akkutausch iPhone 7 Plus