Frage:

Frage: iCloud für Windows lädt nichts runter

Hallo,

ich habe einen Windows 10 64bit Rechner, die zum Stand heute aktuellste iCloud Software drauf und bin korrekt angemeldet. Bei "Fotos" habe ich brav das Häkchen gesetzt. In meinem iCloud-Speicher liegen rund 7.000 Fotos. Keines davon wird auf meinen PC gezogen. Was mache ich falsch?

Windows 10

Gepostet am

Antworten
Frage gekennzeichnet als Gelöst
Antwort:
Antwort:

Hallo Becci,


vielen Dank für die Hilfe. Ich habe inzwischen auch einen Grund gefunden, der bei mir funktioniert hat, wenn auch unbefriedigend:

Die Ladefunktion bietet nur Fotos und Videos der gesamten Jahre an, also z.B. 2017: 450 Fotos und 70 Videos. Einzelne Bilder sind nicht auswählbar.

Wenn ich also nur ein Video von 2017 benötige, musste ich das gesamte Jahr herunterladen. Und das hat etliche Stunden gedauert. Ich habe den PC über Nacht laufen lassen und am Morgen war dann alles da. Nun muss man natürlich noch wissen, wo die Sachen stehen: C:\users\.......\Picture\icloudPhotos\downloads.... und hier nach Jahren geordnet.

Viel Erfolg an alle, die die gleiche Frage hatten.

Gepostet am

Seiteninhalt wurde geladen

06. Jan. 2018, 13:10 als Antwort auf Dman79 Als Antwort auf Dman79

Hallo Dman79,

vergewissere Dich bitte zunächst, dass Du auf iCloud für Windows auch mit der gleichen Apple ID angemeldet bist wie auch auf deinen anderen Geräten.

Ist dies der Fall, dann überprüfe deine Netzwerkumgebung. Ist in deinem Netzwerk eventuell eine Firewall integriert, die die Verbindung zum iCloud-Server unterbinden könnte?

Deaktiviere auch Sicherheitssoftware, falls Du welche verwendest, da diese auch teilweise iCloud-Dienste unterbrechen.

Zu guter Letzt rentiert es sich auch, sich noch einmal von der iCloud abzumelden, den Computer neuzustarten und erneut anzumelden, um den Downloadvorgang erneut anzustoßen.

Wir hoffen, dies hilft Dir bereits weiter und wünschen ein schönes Wochenende!

06. Jan. 2018, 13:10

Antworten Hilfreich (1)
Frage gekennzeichnet als Gelöst

14. Jan. 2018, 11:07 als Antwort auf Becci Als Antwort auf Becci

Hallo Becci,


vielen Dank für die Hilfe. Ich habe inzwischen auch einen Grund gefunden, der bei mir funktioniert hat, wenn auch unbefriedigend:

Die Ladefunktion bietet nur Fotos und Videos der gesamten Jahre an, also z.B. 2017: 450 Fotos und 70 Videos. Einzelne Bilder sind nicht auswählbar.

Wenn ich also nur ein Video von 2017 benötige, musste ich das gesamte Jahr herunterladen. Und das hat etliche Stunden gedauert. Ich habe den PC über Nacht laufen lassen und am Morgen war dann alles da. Nun muss man natürlich noch wissen, wo die Sachen stehen: C:\users\.......\Picture\icloudPhotos\downloads.... und hier nach Jahren geordnet.

Viel Erfolg an alle, die die gleiche Frage hatten.

14. Jan. 2018, 11:07

Antworten Hilfreich (1)

14. Jan. 2018, 11:07 als Antwort auf Nikita_Nord Als Antwort auf Nikita_Nord

Hallo Nikita_Nord,


vielen Dank für die Antwort. Manchmal sieht man den Wald vor lauter Bäumen nicht! Ich habe mich gerade gefragt, wo ich wohl diesen beschriebenen Jahresdownload in der Windows iCloud-Anwendung anwählen muss. Da kann man allerdings lange suchen: Da geht es nämlich nicht! Also weitersuchen... und siehe da: Man muss das iCloud-Shortcut unten in der Windows-Leiste rechts mit der rechten Maustaste auswählen und dort gibt es tatsächlich eine Option "Fotos laden". Die funktioniert dann auch. Vor ein paar Jahren hatte das iCloud definitiv noch automatisch gemacht (was mir ja auch logisch erscheint - dafür installiert man die Software schließlich).

Ich bin mir sicher, dass es auf dieser Welt noch einen weiteren verzweifelten User gibt, der das ebenfalls nicht gefunden hat.

Viele Grüße

14. Jan. 2018, 11:07

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: Dman79

Frage: iCloud für Windows lädt nichts runter