Frage:

Frage: usb festplatte

OS: high sierra 10.13.2 (Englisch)

SW: iMovie 10.1.8 (Englisch)


Hallo,


nachdem ich erfolgreich mp4 Video - Dateien von einer externen USB Festplatte (Mac - formatiert) in ein neues iMovie - Projekt bzw. in die iMovie Library importiert habe und auch mit diesen clips arbeiten konnte, erhalte ich beim iMovie - Neustart eine Fehlermeldung: Im Video - Vorschau - Fenster steht "Missing Camera" und ich sehe kein Standbild, so wie sonst. Die schon in die time line eingefügten clips sind leer (schwarz).


Aus Testzwecken habe ich einige dieser clips auf die interne Festplatte kopiert und ebenfalls importiert. Diese clips werden bei einem iMovie - Neustart -wie erwartet- angezeigt.


Auf der internen Festplatte ist aber zu wenig Platz, um alle zu bearbeitenden clips dorthin zu kopieren; das ist also keine Option.


Was ist der Trick, um die externe Festplatte so einzubinden, daß sie von iMovie korrekt erkannt / verwendet wird?


Vielen Dank für Eure Hilfe!


P.S.

Das ging schon mal; im letzten Jahr habe ich m.H. einer externem Festplatte einen Film erfolgreich geschnitten. iMovie - Version vom letzten Jahr weiß ich nicht; war noch mit OS Version Sierra.

MacBook Pro mit Retina Display, macOS High Sierra (10.13.2), iMovie 10.1.8 (Englisch)

Gepostet am

Antworten
Frage gekennzeichnet als Von Apple empfohlen
Antwort:
Antwort:

Ganz simple. Die iMovie-Projekte einfach auf externe verlagern und in Zukunft nur noch damit.


Mediathek von iMovie für Mac verschieben - Apple Support

Gepostet am

Seiteninhalt wurde geladen

24. Jan. 2018, 05:14 als Antwort auf llllppp Als Antwort auf llllppp

Danke für den Hinweis llllppp.


Bin leider erst in den letzten Tagen dazu gekommen Schritt für Schritt der Anleitung zu folgen.


Jetzt geht es.


Warum das zunächst nicht gegangen ist, kann ich nicht nachvollziehen. Ich meine alles so wie beschreiben gemacht zu haben. Einziger Unterschied jetzt zu vorher: Vorher (Datei war auf dem internen HDD) habe ich bereits einige clips importiert, erst danach habe ich die Datei auf die externe Platte verschoben und die Datei auf der internen gelöscht. Jetzt habe ich die von iMovie neu angelegte und leere Datei sofort auf die externe Platte verschoben, dann ging es. ??


Egal, jetzt ist alles so, wie es soll.


Vielen Dank nochmals.

24. Jan. 2018, 05:14

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: emgee111

Frage: usb festplatte