Frage:

Frage: Empfehlung USB-C Verlängerungskabel MacBook <-> Hub

Hallo zusammen,


ich besitze ein MacbookPro 2017 (13inch, Touchbar) und habe mir zum Anschluss einiger USB-Geräte folgendes Hub gekauft:


https://www.amazon.de/gp/product/B071ZYLVNM/ref=oh_aui_detailpage_o00_s00?ie=UTF 8&psc=1


Das ganze funktioniert ohne Probleme. Allerdings ist das Kabel des Hubs etwas kurz, weshalb ich noch folgendes USB-C Verlängerungskabel dazu geholt habe:


https://www.amazon.de/gp/product/B075DYPLF6/ref=oh_aui_detailpage_o00_s00?ie=UTF 8&psc=1


Verbinde ich nun das Hub mit dem Kabel und dann mit dem Macbook fließt zwar Strom (die über USB betriebenen Geräte leuchten auf), allerdings erkennt das Macbook das Zubehör nicht. Es besteht sozusagen keine Datenverbindung.


Das scheint kein Einzelfall zu sein, da bei unterschiedlichen USB-C Verlängerungskabeln in den Bewertungen von gleichen Problemen berichtet wird. Habt ihr eine Idee wie man dieses Problem beheben kann bzw. eine Kaufempfehlung für ein Verlängerungskabel bei der die Datenübertragung funktioniert? Apple selbst bietet leider kein eigenes Kabel an.


Vielen Dank vorab.

MacBook Pro, macOS Sierra (10.12.6), null

Gepostet am

Antworten

Seiteninhalt wurde geladen

07. Jan. 2018, 20:05 als Antwort auf ToKer Als Antwort auf ToKer

Da hast du beim Hub gespart. Der Hub braucht Energie muss das Signal verstärken und das geht nur mit Stromanschluss. Ausserdem sollte der Hub am Mac sein.


Hier ist einer der mehr taugt.

https://www.amazon.de/Urbo-Powerhub-Anschlusserweiterung-integrieter-Powerbank/d p/B072PDHRTN/ref=sr_1_22?s=computers&ie=…

07. Jan. 2018, 20:05

Antworten Hilfreich

07. Jan. 2018, 22:09 als Antwort auf llllppp Als Antwort auf llllppp

Nunja, wenn das Hub am Ende trotzdem direkt am Macbook angeschlossen sein soll, löst das mein Problem nicht. In meinem Anwendungsfall kann es nicht direkt angeschlossen werden, solange das eigene Kabel auch nur so kurz ist.


Zudem kann ich mir nicht vorstellen wie extra Strom das Problem der nicht bestehenden Datenverbindung lösen kann. Selbst mit meinem vorhandenen Hub + 1m Verlängerungskabel werden die Geräte mit ausreichend Strom versorgt, nur die Daten werden nicht übertragen. Wo liegt denn der technische Hintergrund, wenn extra Strom eine bessere Datenübertragung hervorrufen kann?

07. Jan. 2018, 22:09

Antworten Hilfreich

07. Jan. 2018, 22:36 als Antwort auf ToKer Als Antwort auf ToKer

Die angeschlossenen Geräte wie Festplatten brauchen eine Stromversorgung. Diese kommt vom Mac. Allerdings reicht die nur für ein Gerät und nur bei kurzer Distanz.


Wenn der Hub eine eigene Stromversorgung hat, kann er die angeschlossenen Geräte versorgen. Allerdings liegt es auch immer an der Qualität des Hubs.


Wenn Festplatten entfernt aufgestellt werden, wird zunehmend Wlan benutzt, z.B. TimeCapsule.

07. Jan. 2018, 22:36

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: ToKer

Frage: Empfehlung USB-C Verlängerungskabel MacBook <-> Hub