Frage:

Frage: MacBook Pro kann sich mit deaktivierten Hotspot von iPhone 7 verbinden

Hallo Leute,


ich habe folgendes Problem...

Mein MacBook Pro erkennt den Hotspot von mein iPhone 7, obwohl das W-Lan, der Hotspot und Bluetooth (vom iPhone) abgeschaltet ist. Ich kann mich auch im abgeschalteten Zustand mit dem iPhone verbinden. Ich bin der Meinung das in diesem Zustande keine Verbindung oder Kopplung erfolgen dürfte.


Wenn ich das alles abschalte, dann sollte es eigentlich deaktiviert sein, ansonsten stellt es in meinen Augen eher ein Sicherheitsrisiko dar oder irre ich mich?!

Kennt jemand das Problem oder weiß mehr darüber bescheid?!

iPhone 7, iOS 11.2.1

Gepostet am

Antworten

Seiteninhalt wurde geladen

08. Jan. 2018, 16:12 als Antwort auf Mate Als Antwort auf Mate

Das nennt sich "Instant Hotspot" und ist Teil des Features "Integration"

Es funktioniert aber nur auf Geräten, die über die gleiche Apple ID in iCloud registriert sind:


...

Mit Instant Hotspot kann über den persönlichen Hotspot auf Ihrem iPhone oder iPad (Wi-Fi + Cellular) Internetzugriff für Mac, iPhone, iPad oder iPod touch bereitgestellt werden, ohne dass Sie auf diesen Geräten ein Passwort eingeben müssen.

Instant Hotspot einrichten

Sie können Instant Hotspot mit jedem Mac, iPhone, iPad oder iPod touch verwenden, sofern das entsprechende Gerät die Systemvoraussetzungen für die Integration erfüllt. Dies funktioniert, wenn sich Ihre Geräte in der Nähe voneinander befinden und folgendermaßen eingerichtet sind:

...

aus: Integration verwenden, um Mac, iPhone, iPad, iPod touch und Apple Watch zu verbinden - Apple Support

08. Jan. 2018, 16:12

Antworten Hilfreich

08. Jan. 2018, 23:01 als Antwort auf Ingo1127 Als Antwort auf Ingo1127

Da steht in der Beschreibung von "Instant Hotspot einrichten" das auf jedem Gerät Bluetooth und/oder WLAN aktiv sein muss. (s. folgendes Bild)

Vom Benutzer hochgeladene Datei

Und in meiner Beschreibung steht das alles (WLAN, Bluetooth und Hotspotfunktion) deaktiviert ist und trotzdem die Möglichkeit besteht sich zu verbinden.

08. Jan. 2018, 23:01

Antworten Hilfreich

08. Jan. 2018, 23:16 als Antwort auf Mate Als Antwort auf Mate

Ich habe den Fehler gefunden und finde die neue Lösung von Apple scheint.....


Im folgenden Bild habe ich 2 screenshots von mein Handy nebeneinander gelegt. Auf der linken Seite sieht man wie ein Stich durch das WLAN und Bluetooth Symbol geht und das konnte ich nur in den Einstellungen vom iPhon erzwingen. Auf der rechten Seite sind die Verbindungen nur getrennt aber nicht deaktiviert (bei Aktivierung sind sie blau hinterlegt). Das heisst das ich jedesmal wenn ich das deaktivieren will, in die Einstellungen gehen muss und somit eine Schnellfunktion nicht mehr gegeben ist. Was mich gerade ein bisschen sehr anbot.....

Falls es eine elegantere und schnellere Lösung gibt, würde ich mich sehr über diese Info freuen.


Gruß und danke


Vom Benutzer hochgeladene Datei

08. Jan. 2018, 23:16

Antworten Hilfreich

09. Jan. 2018, 07:46 als Antwort auf Mate Als Antwort auf Mate

Seit iOS 11 kann man Wlan und Bluetooth nur noch über die Einstellungen ganz ausschalten. Ansonsten läßt sich, wie richtig beobachtet, die Verbindung zum Netzwerk oder anderen Geräten nur trennen.

Diese Funktion kann nur Apple durch eine Veränderung der iOS Firmware wieder rückgängig machen.

Wenn man das will, sollte man das Feedback Link nutzen, nur so kann man Apple direkt über seine Wünsche informieren. Bei manchen Dingen hat dies in der Vergangenheit auch geklappt.

Feedback - iPhone - Apple

09. Jan. 2018, 07:46

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: Mate

Frage: MacBook Pro kann sich mit deaktivierten Hotspot von iPhone 7 verbinden