Ankündigung:

Die ersten fünf Apple Support-Videos sind auf YouTube verfügbar.
Abonniert den Apple Deutschland Channel und erhaltet hilfreiche Tipps, Tricks & Kurzanleitungen — direkt von Apple!

Frage:

Frage: Kalenderfreigabe über iCloud

Ich verwende für zwei unterschiedliche Geräte jeweils einen eigenen Kalender.

Beide Geräte besitzen eine eigene Apple-ID.

ID_1 ist dabei Organisator einer Familienfreigabe, auch für ID_2

Der Kalender von ID_1 ist über die Kalenderfreigabe über iCloud auf dem Gerät mit ID_2 verfügbar.

Der Kalender von ID_2 ist aber auf dem Gerät mit ID_1 nicht verfügbar. Die Einladung, bzw. Freigabe läuft immer wieder ins Leere und wird auf dem Gerät mit der ID_1 nicht zugestellt.

Wer kann mir helfen? Ich komme nicht weiter....

Vielen Dank!

iPhone 8, iOS 11.2.2, null

Gepostet am

Antworten

Seiteninhalt wurde geladen

11. Jan. 2018, 13:42 als Antwort auf ACG Als Antwort auf ACG

Hallo ACG!

Es kann unterschiedliche Gründe haben, weswegen die Einladung von dem zweiten Gerät nicht zugestellt werden kann.

Bevor wir dir hier genauere Schritte mitteilen können, benötigen wir allerdings noch ein paar Informationen zu deinem Problem.
  • Hast du sichergestellt, dass beide Geräte auf der gleichen Softwareversion laufen?
  • Ist beiden Geräten unter Einstellungen > "Dein Name" > iCloud > Kalender aktiviert?
  • Welche Schritte hast du bereits unternommen, um das Problem zu beheben?
Vielen Dank und Liebe Grüße!

11. Jan. 2018, 13:42

Antworten Hilfreich

11. Jan. 2018, 14:30 als Antwort auf ACG Als Antwort auf ACG

Vielen Dank für die Antwort! Ich habe mich inzwischen auch an den Apple Support gewandt - first und second Level Support ohne Lösung bis jetzt. Das "Problem" liegt jetzt bei einem Softwareingenieur.

Beide Geräte mit iOS 11.2.2 (1x iPhone 8, 1x iPhone 6S), beide mit eigener Apple-ID, beide mit aktiviertem Kalender in der iCloud.

Bisher getestet, Trennen der iCloud Synchronisation, Neustart, Gerät über iTunes zurück gesetzt, Familienfreigabe beendet und ohne probiert den Kalender zu teilen - alles ohne Ergebnis.

Wie oben beschrieben ist "mein" Kalender sofort auf anderen Geräten verfügbar. Der Kalender des anderen Geräts hingegen nicht. Veröffentliche ich den Kalender allerdings und füge ihn über den zur Verfügung gestellten link zu meinem Kalender hinzu werden die Einträge als "abonniert" angezeigt. Leider kann ich diesen dann halt nicht bearbeiten.

Grundsätzlich werden die Daten also zur Verfügung gestellt. Ich schaffe es aber nicht den Kalender zu teilen. Die Einladung wird schlichtweg nicht zugestellt, bzw. versendet.

Ich hoffe etwas "Licht ins Dunkel" gebracht zu haben.

11. Jan. 2018, 14:30

Antworten Hilfreich (1)
Benutzerprofil für Benutzer: ACG

Frage: Kalenderfreigabe über iCloud