Ankündigung:

Die ersten fünf Apple Support-Videos sind auf YouTube verfügbar.
Abonniert den Apple Deutschland Channel und erhaltet hilfreiche Tipps, Tricks & Kurzanleitungen — direkt von Apple!

Frage:

Frage: Zugriffsrechte für Programme Sierra

Hallo,

ich möchte gerne die Icons meiner Programme verändern. Unter Sierra ist dies leider nicht möglich, da mir die erforderlichen Zugriffsrechte abgesprochen werden. Unter Yosemite war dies kein Problem. Unter Gruppen und Benutzer bin ich als Admin deklariert. Gibt es eine Möglichkeit die Zugriffsrechte zu ändern oder ist dies von Apple so gewollt?

Viele Grüße

MacBook (Retina,12-inch,2017), iOS 10.3.3

Gepostet am

Antworten

Seiteninhalt wurde geladen

14. Jan. 2018, 09:43 als Antwort auf kavons Als Antwort auf kavons

Hallo kavons,

wenn Du Probleme mit den Zugriffsrechten hast, kannst Du diese zunächst ignorieren:

Wenn du Administratorrechte besitzt, kannst du eine Option auswählen, mit der du die Eigentumsrechte an diesen Dateien ignorieren kannst. Wenn diese Option ausgewählt ist, behandelt dein Mac alle Dateien auf dem Volume so, als gehörten sie dem aktuellen Benutzer, egal, wer der tatsächliche Eigentümer ist.

  1. Wähle das gewünschte Volume aus. Wähle dann „Ablage“ > „Informationen“.

  2. Klicke auf das Dreiecksymbol neben „Freigabe & Zugriffsrechte“, um diesen Abschnitt einzublenden.

  3. Klicke ggf. auf das Schlosssymbol Vom Benutzer hochgeladene Datei und gib den Namen und das zugehörige Passwort eines Administrators ein.

  4. Markiere das Feld „Eigentümer auf diesem Volume ignorieren“.
Aus: Du besitzt keine Zugriffsrechte für Dateien auf einem Mac-Volume - Apple Support

Wenn das nicht hilft, kannst Du die Zugriffsrechte auch zurücksetzen:

Zugriffsrechte zurücksetzen

Wenn das Problem nach Änderung der Zugriffsrechte auf Elemente im Benutzerordner begann, setzen Sie die Zugriffsrechte zurück:

  1. Wählen Sie in der Menüleiste im Finder die Option "Gehe zu" > "Benutzerordner". Ihr Benutzerordner wird geöffnet.
  2. Wählen Sie "Ablage" > "Informationen". Es wird ein Infofenster für Ihren Benutzerordner geöffnet.
  3. Wenn der Abschnitt "Freigabe & Zugriffsrechte" unten im Bildschirm nicht geöffnet ist, klicken Sie auf das Dreieck Vom Benutzer hochgeladene Datei in diesem Abschnitt, um ihn zu öffnen.
  4. Wenn die Schlosstaste unten im Fenster geschlossen ist Vom Benutzer hochgeladene Datei, klicken Sie darauf, und geben Sie einen Administratornamen nebst Passwort ein.
  5. Klicken Sie auf das Aktionsmenü Vom Benutzer hochgeladene Datei in der unteren Fensterecke, und wählen Sie "Auf alle Unterobjekte anwenden". Klicken Sie auf "OK", um den Vorgang zu bestätigen. Oben im Fenster wird jetzt ein Fortschrittsbalken angezeigt.
    Vom Benutzer hochgeladene Datei
  6. Wenn der Fortschrittsbalken durchgelaufen ist, öffnen Sie die Terminal-App, die sich im Ordner "Dienstprogramme" des Ordners "Programme" befindet.
  7. Fügen oder geben Sie den folgenden Befehl in Terminal ein, und drücken Sie die Eingabetaste:

    diskutil resetUserPermissions / `id -u`


    Auf amerikanischen Tastaturen befindet sich das Zeichen "`" über der Tabulatortaste, auf deutschen Tastaturen neben der Rückschritttaste. Wenn Terminal nach Eingabe des Befehls "diskutil" angibt, dass die Zugriffsrechte auf den Benutzerordner nicht zurückgesetzt werden konnten (Fehler -69841), geben Sie
    chflags -R nouchg ~
    ein. Danach geben Sie erneut den Befehl "diskutil" ein.
  8. Nach Abschluss des Vorgangs beenden Sie Terminal.
Aus: Probleme aufgrund von geänderten Zugriffsrechten auf Elemente im Benutzerordner lösen - Apple Support


Wir hoffen, dies hilft Dir weiter und wünschen noch viel Spaß in unserer Community!

14. Jan. 2018, 09:43

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: kavons

Frage: Zugriffsrechte für Programme Sierra