Frage:

Frage: Bilder aus der iCloud lassen sich nicht mehr auf meinem neuen iPhone abrufen

ich hab mir ein neues iphone gekauft, und die bilder die auf der icloud gespeichert wurden kann ich jetzt nicht mehr abrufen bzw. es steht auf diesen bilder dass ein fehler beim download aufgetreten ist, was kann ich tun?



<Betreff vom Admin bearbeitet>

Gepostet am

Antworten

Seiteninhalt wurde geladen

14. Jan. 2018, 10:38 als Antwort auf Kova Als Antwort auf Kova

Hallo Kova,

vergewissere Dich bitte zunächst, dass Du auf dem neuen iPhone genügend Speicherplatz zur Verfügung hast, um alle Bilder herunterzuladen:

Sicherstellen, dass genug Speicherplatz vorhanden ist

Die Fotos und Videos, die Sie in der iCloud-Fotomediathek speichern, belegen Ihren iCloud- und Ihren Gerätespeicher. Solange Sie genug freien Speicherplatz in der iCloud und auf Ihrem Gerät haben, können Sie unbegrenzt viele Fotos und Videos speichern. Wenn Sie sich bei iCloud registrieren, erhalten Sie automatisch 5 GB Onlinespeicherplatz – kostenlos. Wenn Sie mehr Speicherplatz benötigen, können Sie zusätzlichen iCloud-Speicherplatz erwerben. Speicherpläne beginnen bei 50 GB für 0,99 € pro Monat. Wenn Sie sich für einen Speicherplan mit 200 GB oder 2 TB Speicherplatz entscheiden, können Sie den Speicherplatz mit Ihren Familienmitgliedern teilen. Hier finden Sie die Speicherpläne und -preise für Ihre Region.


Vom Benutzer hochgeladene Datei

Speicherplatz auf Ihrem Gerät sparen

Die iCloud-Fotomediathek speichert all Ihre Fotos und Videos in der originalen, hochauflösenden Version. Sie können Speicherplatz auf Ihrem Gerät sparen, indem Sie "Speicher optimieren" aktivieren.

Auf Ihrem iPhone, iPad oder iPod touch:

  1. Tippen Sie auf "Einstellungen" > [Ihr Name] > "iCloud". Wenn Sie iOS 10.2 oder älter verwenden, tippen Sie auf "Einstellungen" > "iCloud".
  2. Tippen Sie auf "Fotos".
  3. Wählen Sie "[Gerät]-Speicher optimieren".

Auf dem Mac:

  1. Öffnen Sie die App "Fotos", und klicken Sie in der Menüleiste auf "Fotos".
  2. Klicken Sie auf "Einstellungen".
  3. Klicken Sie auf den Tab "iCloud", und wählen Sie eine Speichereinstellung aus.

Vom Benutzer hochgeladene Datei

Wenn Sie "Speicher optimieren" aktivieren, verwaltet die iCloud-Fotomediathek automatisch die Größe der Mediathek auf Ihrem Gerät. All Ihre originalen Fotos und Videos werden in iCloud gespeichert, während auf dem Gerät Versionen mit geringerem Speicherbedarf verbleiben. Ihre Mediathek wird optimiert, wenn Sie Speicherplatz benötigen, beginnend mit den Fotos und Videos, auf die Sie am seltensten zugreifen. Sie können die originalen Fotos und Videos bei Bedarf per WLAN oder Mobilfunknetz laden. Sie können "Speicher optimieren" auf Ihrem iPhone, iPad, iPod touch und Mac verwenden.

Wenn Sie die Option "Originale laden" aktivieren, speichert die iCloud-Fotomediathek die originalen, hochauflösenden Fotos und Videos in iCloud und auf Ihrem Gerät.

Aus: iCloud-Fotomediathek - Apple Support
Ist dies der Fall, stell sicher, dass Du mit einem stabilen Netzwerk verbunden bist und teste das Herunterladen auch über ein anderes WLAN oder mit mobilen Daten.
Wir wünschen viel Erfolg und ein schönes Restwochenende!

14. Jan. 2018, 10:38

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: Kova

Frage: Bilder aus der iCloud lassen sich nicht mehr auf meinem neuen iPhone abrufen