Ankündigung:

Die ersten fünf Apple Support-Videos sind auf YouTube verfügbar.
Abonniert den Apple Deutschland Channel und erhaltet hilfreiche Tipps, Tricks & Kurzanleitungen — direkt von Apple!

Frage:

Frage: Mail 10.3. - Mails manuell abrufen

Hallo liebe Community,

ich bin etwas verwundert, aber es scheint, dass man bei Apple Mail 10.3 keine Möglichkeit hat, die Mails wirklich manuell abzurufen. Ich habe zwar in den Einstellungen "Nach neuen Emails suchen" auf Manuell gestellt, aber trotzdem fliegen mir immer wieder Emails ins Postfach, ohne dass ich etwas mache.

Wie kann ich das Programm denn nun so konfigurieren, dass ich wirklich meine Ruhe habe und nur dann Emails in mein Postfach kommen, wenn ich das wirklich will?

Ich habe nun übergangsweise einfach alle Notifications ausgestellt, sodass ich wenigstens keine Benachrichtigungen bekomme. Aber wenn ich gerade Emails abarbeite, möchte ich trotzdem nicht sehen, wie oben immer wieder neue reinkommen 🙂

Kann mir jemand helfen? Das muss doch irgendwie möglich sein....

Danke vielmals.

MacBook Pro mit Retina Display, macOS Sierra (10.12.6), Mail 10.3

Gepostet am

Antworten

Seiteninhalt wurde geladen

12. Jan. 2018, 11:50 als Antwort auf killerspots Als Antwort auf killerspots

Bei Mail unter macOS lässt sich der Push nicht verändern. Möglich wäre es bei iOS. Es gibt aber noch die alten Mail-Accounts mit den web, die pushen nicht und selbst immer abgefragt werden.

Wenn die Mail-App nicht gestartet ist, bekommt auch nichts mit. Bzw. man geht von Internet raus. Ich zieh da immer mein Lan-Kabel. Oder einfach Wlan deaktivieren.

Allerdings Mitteilungen die oben rechts eingeblendet werden, können deaktiviert werden. Siehe Systemeinstellung - Mitteilungen.

12. Jan. 2018, 11:50

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: killerspots

Frage: Mail 10.3. - Mails manuell abrufen