Frage:

Frage: wieso müssen meine fotos in der Fotomediathek laden ?

Kleiner Lade-Kreis auf Fotos

Gepostet am

Antworten

Seiteninhalt wurde geladen

14. Jan. 2018, 15:29 als Antwort auf VanessaKasseburg Als Antwort auf VanessaKasseburg

Hallo VanessaKasseburg,

wir benötigen noch ein paar Informationen, damit wir Dir besser helfen können:

  • Auf welchem Gerät siehst du den kleinen Ladekreis deiner Fotos? iPhone, iPad, PC oder Mac?
  • Welche Version hat deine Software bzw. dein Betriebssystem?
  • Benutzt Du die iCloud-Fotomediathek?
  • Um wie viele Fotos handelt es sich?
  • Was für ein Netzwerk verwendest Du? WLAN oder mobile Daten?
Vielen Dank!

14. Jan. 2018, 15:29

Antworten Hilfreich

14. Jan. 2018, 15:36 als Antwort auf AnneBa Als Antwort auf AnneBa

IPhone 5s mit IOS 11.2.1

Also ich habe fast 1000 Fotos auf meinen IPhone und alle die älter als Oktober sind, müssen laden. Mit WLAN laden die recht schnell, bei manchen fällt das dann gar nicht auf aber mit meinen mobilen Daten laden einige Fotos gar nicht. Selbst, wenn ich 4G habe und alles andere auch schnell lädt. Ja die iCloude Fotomediathek ist eingeschaltet.

14. Jan. 2018, 15:36

Antworten Hilfreich

15. Jan. 2018, 16:18 als Antwort auf VanessaKasseburg Als Antwort auf VanessaKasseburg

Hi VanessaKasseburg,

vielen Dank für die Informationen! Beachte bitte folgenden Hinweis aus dem Supportdokument " iCloud-Fotomediathek - Apple Support ":

Ihre Sammlung wird immer dann, wenn das Gerät mit einem WLAN-Netzwerk verbunden ist und die Batterie geladen ist, in iCloud hochgeladen. Wenn Sie iOS 11 oder neuer verwenden, wird Ihre Mediathek auch über die mobile Datenverbindung aktualisiert. Je nach Geschwindigkeit Ihrer Internetverbindung kann es eine Weile dauern, bis alle Ihre Fotos und Videos auf allen Ihren Geräten und auf iCloud.com angezeigt werden.


Es hängt also immer von der Verbindung deines Netzwerkes ab, wie schnell und stabil deine Fotos geladen werden. Wenn es Dir zu lange dauert, kannst Du den Vorgang auch zwischendurch anhalten, bis Du in einem schnellerem Netzwerk bist. Wie das funktioniert, steht etwas weiter unten in dem oben genannten Supportdokument:

Uploads von der Mediathek in iCloud unterbrechen

Wenn Sie die iCloud-Fotomediathek aktivieren, kann es je nach Größe Ihrer Sammlung und Geschwindigkeit Ihrer Internetverbindung eine Weile dauern, bis Ihre Fotos und Videos in iCloud hochgeladen werden. Wenn Sie eine große Sammlung von Fotos und Videos haben, dauert das Hochladen unter Umständen länger als gewöhnlich. Der Status wird Ihnen angezeigt, und Sie können das Hochladen für einen Tag unterbrechen.

  • Wählen Sie auf dem iPhone, iPad oder iPod touch "Einstellungen" > [Ihr Name] > "iCloud" > "Fotos". Wählen Sie unter iOS 10.2 oder älter "Einstellungen" > "iCloud" > "Fotos". Sie können auch die Fotos-App öffnen, die Ansicht "Momente" aufrufen und bis zum unteren Bildschirmrand scrollen.
  • Öffnen Sie auf dem Mac die Fotos-App. Wählen Sie in der Seitenleiste "Fotos" aus, und klicken Sie in der Liste der Tabs in der Symbolleiste auf "Momente". Scrollen Sie in den Fotos ganz nach unten, und klicken Sie auf "Anhalten".

Wir hoffen, dies hilft Dir bereits und wünschen noch einen schönen Tag!

15. Jan. 2018, 16:18

Antworten Hilfreich

16. Jan. 2018, 07:16 als Antwort auf Equinox Als Antwort auf Equinox

Aber warum müssen denn alle meine Fotos jeden Tag neu hochgeladen werden. Wäre es dann schlauer, die Fotomediathek für iCloud auszuschalten und erst wieder anzumachen, wenn ich ein Backup erstelle ? Also ich habe iCloude nur für meine iPhone. Dh ich benötige das erst wieder, wenn ich mir ein neues iPhone kaufe. So ist das auf jeden Fall echt nervig

16. Jan. 2018, 07:16

Antworten Hilfreich

17. Jan. 2018, 11:41 als Antwort auf VanessaKasseburg Als Antwort auf VanessaKasseburg

Hallo VanessaKasseburg,

du kannst alternativ auch die iCloud-Fotomediathek auf deinem iPhone unter Einstellungen > Dein Name > iCloud > Fotos deaktivieren und erst dann wieder aktivieren, wenn Du neue Fotos gemacht hast, die in der iCloud gesichert werden sollen.

Beachte dabei, wenn du die iCloud-Fotomediathek deaktivierst, dass eventuell deine gesamten Bilder und Videos vom Gerät entfernt werden. Du erhältst bei diesem Schritt einen Hinweis:

"Soll eine Kopie deiner iCloud-Fotomediathek auf dieses iPhone geladen werden? Unvollständige Foto- und Videodownloads werden von diesem iPhone entfernt. Sie sind jedoch weiterhin auf anderen Geräten verfügbar, die die iCloud-Fotomediathek verwenden. "Vom iPhone entfernen / Fotos und Videos laden"


Damit die Bilder auf deinem Gerät verbleiben, ist es wichtig, dass du "Fotos und Videos laden" wählst. Sowie, dass deine gesamten Bilder und Videos bereits in die iCloud hochgeladen worden sind. Falls Du die iCloud-Fotomediathek aktiviert hast und ein Backup erstellen möchtest, werden die Fotos allerdings nicht in dem Backup gesichert:

1. Wenn Sie die iCloud-Fotomediathek auf Ihrem Gerät aktiviert haben, sind Ihre Fotos und Videos bereits in iCloud gespeichert. Daher sind sie nicht in Ihrem iCloud-Backup enthalten.

Aus: Was bewirkt das iCloud-Backup? - Apple Support

Mehr Informationen findest Du hier: Informationen zu Backups für iOS Geräte - Apple Support

Viel Erfolg und weiterhin viel Spaß in der Community!

17. Jan. 2018, 11:41

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: VanessaKasseburg

Frage: wieso müssen meine fotos in der Fotomediathek laden ?