Frage:

Frage: Fotos von iPhoto in Fotos-App importieren

Habe einen iMac mit Mountain Lion 10.7.5 auf das neue High Sierra upgedatet. Hat alles gut geklappt und nichts ist verloren gegangen. Habe vorher einen kompletten Backup mit Time Maschine auf meine Time Capsule gemacht. Da das iPhoto-programm nicht mehr unterstützt wird, habe ich keinen direkten Zugriff mehr und kann ich die Bilder nicht vom Dock direkt ins Foto ziehen. Sind die Bilder nun weg? Das Laden der Bilder vom iPad geht auch nur schrittweise von statten. Habe kein WLAN eingerichtet.



<Betreff vom Admin bearbeitet>

iMac

Gepostet am

Antworten
Frage gekennzeichnet als Gelöst
Antwort:
Antwort:

Welche iPhoto Version hattest du auf Lion verwendet?

Wenn es iPhoto 7.1.2 oder älter war, muss die iPhoto Mediathek eventuell mit dem iPhoto Library Upgrader vorbereitet werden, bevor Fotos sie öffnen kann, siehe:


Programm "iPhoto Library Upgrader" verwenden - Apple Support


. Habe vorher einen kompletten Backup mit Time Maschine auf meine Time Capsule gemacht. Da das iPhoto-programm nicht mehr unterstützt wird, habe ich keinen direkten Zugriff mehr und kann ich die Bilder nicht vom Dock direkt ins Foto ziehen.

Heisst das, dass die iPhoto Mediathek noch im Time Machine backup steckt?

Die iPhoto Mediathek muss zunächst mit Time Machine wieder hergestellt werden. Wenn sie wieder im Ordner "Bilder" ist, kannst du sie direkt mit Fotos öffnen, wie im Link beschrieben, den lllpp angegeben hat, sofern sie von einer neueren iPhoto Version erzeugt wurde. wenn es eine ältere Version war, bereite sie mit dem Photo Library Upgrader vor. Dann ziehe sie auf die Fotos Miniatur im Dock.

Gepostet am

Seiteninhalt wurde geladen

Frage gekennzeichnet als Gelöst

15. Jan. 2018, 00:11 als Antwort auf francovonkreuzlingen Als Antwort auf francovonkreuzlingen

Welche iPhoto Version hattest du auf Lion verwendet?

Wenn es iPhoto 7.1.2 oder älter war, muss die iPhoto Mediathek eventuell mit dem iPhoto Library Upgrader vorbereitet werden, bevor Fotos sie öffnen kann, siehe:


Programm "iPhoto Library Upgrader" verwenden - Apple Support


. Habe vorher einen kompletten Backup mit Time Maschine auf meine Time Capsule gemacht. Da das iPhoto-programm nicht mehr unterstützt wird, habe ich keinen direkten Zugriff mehr und kann ich die Bilder nicht vom Dock direkt ins Foto ziehen.

Heisst das, dass die iPhoto Mediathek noch im Time Machine backup steckt?

Die iPhoto Mediathek muss zunächst mit Time Machine wieder hergestellt werden. Wenn sie wieder im Ordner "Bilder" ist, kannst du sie direkt mit Fotos öffnen, wie im Link beschrieben, den lllpp angegeben hat, sofern sie von einer neueren iPhoto Version erzeugt wurde. wenn es eine ältere Version war, bereite sie mit dem Photo Library Upgrader vor. Dann ziehe sie auf die Fotos Miniatur im Dock.

15. Jan. 2018, 00:11

Antworten Hilfreich (1)
Benutzerprofil für Benutzer: francovonkreuzlingen

Frage: Fotos von iPhoto in Fotos-App importieren