Frage:

Frage: Automatische Musikübertragung

Sehr geehrte Community,


Vorab erstmal:

Ich habe ein IPhone SE 128GB, einen Windows10 PC mit der neusten Version von ITunes und eine Externe Festplatte mit ca. 1TB Musik.

Als ich ITunes das erste mal gestartet und mich angemeldet hatte wurde automatisch das letzte Backup meines IPhones in der Mediathek angezeigt - also alles ganz normal wie es sich für Apple/Itunes gehört 🙂.

Ich habe die Musik-Dateien meiner Festplatte auf den Rechner gezogen und einige Lieder davon mit ITunes abgespielt.

Nun zum Problem:

Jetzt hat mein IPhone automatisch alle Lieder die ich nur zum reinhören abgespielt habe aufs IPhone runtergeladen und ich weiß nicht wie ich das verhindern kann.

PS: Auf dem IPhone sind alle automatischen Downloads deaktiviert.


Ich bedanke mich im voraus für jede Hilfe 🙂!

iPhone SE, iOS 11.1.2

Gepostet am

Antworten
Frage gekennzeichnet als Hilfreich

15. Jan. 2018, 16:42 als Antwort auf Donut08 Als Antwort auf Donut08

Hallo Donut08,

überprüfe doch bitte auch einmal in den Einstellungen in ​iTunes, ob die iCloud-Musikmediathek deaktiviert wurde. Diese Funktion sorgt für eine nahtlose Synchronisierung deiner Musik zwischen all deinen Geräten.

Gehe dafür wie im Supportdokument " Die iCloud-Musikmediathek aktivieren - Apple Support " beschrieben vor:

Auf dem Mac oder PC

  1. Mac: Wählen Sie in der Menüleiste oben im Computerbildschirm "iTunes" > "Einstellungen".
    Vom Benutzer hochgeladene Datei
    Windows: Wählen Sie in der Menüleiste oben im Fenster "iTunes" die Optionen "Bearbeiten" > "Einstellungen".Vom Benutzer hochgeladene Datei
  2. Auf der Registerkarte "Allgemein" wählen Sie "iCloud-Musikmediathek", um sie zu aktivieren.
    Vom Benutzer hochgeladene Datei
  3. Klicken Sie auf "OK".

Beachte auch die Einstellungen für das automatische Füllen bei der Synchronisierung mit ​iTunes unter Gerät > Auf meinem Gerät > Musik > Automatisch füllen :

Fügen Sie Titel in einer bestimmten Reihenfolge hinzu, legen Sie fest, wie viel reservierter Speicherplatz erforderlich ist, und mehr. Weitere Informationen zum Festlegen dieser Optionen finden Sie unter Synchronisieren von iPod, iPhone oder iPad.

Objekt

Beschreibung

Alle Objekte ersetzen

Jedes Mal, wenn Sie die Funktion „Automatisch füllen“ nutzen, werden alle Titel ersetzt.

Objekte zufällig auswählen

Auf Ihrem Gerät wird eine zufällige Liste von Titeln synchronisiert.

Objekte mit höherer Wertung öfter auswählen

Bei Auswahl von „Objekte zufällig auswählen“ werden Objekte mit höherer Wertung häufiger hinzugefügt als Objekte mit niedrigerer Wertung.

Reservierter Speicherplatz für Volume

Halten Sie Speicherplatz frei, der als Festplatte verwendet werden soll. Ziehen Sie den Schieberegler, um die Kapazität des Volumes festzulegen.



Wir hoffen, dies hilft Dir bereits weiter und wünschen viel Erfolg!

Frage gekennzeichnet als Hilfreich

15. Jan. 2018, 16:42 als Antwort auf Donut08 Als Antwort auf Donut08

Hallo Donut08,

dein iTunes ist offenbar so eingestellt, dass alle Musikdateien von iTunes automatisch aufs iPhone kopiert werden. Das solltest du ausschalten.

Dadurch, dass du die Lieder von der Festplatte in iTunes hast abspielen lassen, wurden sie gleichzeitig in deine Musikmediathek von iTunes eingefügt.

Das kannst du auch abschalten, aber willst du das tatsächlich? Wenn deine Musik komplett in die Mediathek von iTunes eingefügt ist, kannst du viel komfortabler in deinen Daten suchen und surfen und kurz reinhören, als das über die Dateien auf deiner Festplatte geht. Wenn du dich dazu entschließt, auch (ausgesuchte) Musik-Playlists aufs iPhone zu kopieren, kannst du diese Playlists über die Einstellungen in iTunes über die Musik auf deinem Gerät auswählen.

Gruß Thomas

Diese Unterhaltung geht noch weiter.

Alle Antworten lesen

Seiteninhalt wurde geladen

Frage gekennzeichnet als Hilfreich

15. Jan. 2018, 16:42 als Antwort auf Donut08 Als Antwort auf Donut08

Hallo Donut08,

überprüfe doch bitte auch einmal in den Einstellungen in ​iTunes, ob die iCloud-Musikmediathek deaktiviert wurde. Diese Funktion sorgt für eine nahtlose Synchronisierung deiner Musik zwischen all deinen Geräten.

Gehe dafür wie im Supportdokument " Die iCloud-Musikmediathek aktivieren - Apple Support " beschrieben vor:

Auf dem Mac oder PC

  1. Mac: Wählen Sie in der Menüleiste oben im Computerbildschirm "iTunes" > "Einstellungen".
    Vom Benutzer hochgeladene Datei
    Windows: Wählen Sie in der Menüleiste oben im Fenster "iTunes" die Optionen "Bearbeiten" > "Einstellungen".Vom Benutzer hochgeladene Datei
  2. Auf der Registerkarte "Allgemein" wählen Sie "iCloud-Musikmediathek", um sie zu aktivieren.
    Vom Benutzer hochgeladene Datei
  3. Klicken Sie auf "OK".

Beachte auch die Einstellungen für das automatische Füllen bei der Synchronisierung mit ​iTunes unter Gerät > Auf meinem Gerät > Musik > Automatisch füllen :

Fügen Sie Titel in einer bestimmten Reihenfolge hinzu, legen Sie fest, wie viel reservierter Speicherplatz erforderlich ist, und mehr. Weitere Informationen zum Festlegen dieser Optionen finden Sie unter Synchronisieren von iPod, iPhone oder iPad.

Objekt

Beschreibung

Alle Objekte ersetzen

Jedes Mal, wenn Sie die Funktion „Automatisch füllen“ nutzen, werden alle Titel ersetzt.

Objekte zufällig auswählen

Auf Ihrem Gerät wird eine zufällige Liste von Titeln synchronisiert.

Objekte mit höherer Wertung öfter auswählen

Bei Auswahl von „Objekte zufällig auswählen“ werden Objekte mit höherer Wertung häufiger hinzugefügt als Objekte mit niedrigerer Wertung.

Reservierter Speicherplatz für Volume

Halten Sie Speicherplatz frei, der als Festplatte verwendet werden soll. Ziehen Sie den Schieberegler, um die Kapazität des Volumes festzulegen.



Wir hoffen, dies hilft Dir bereits weiter und wünschen viel Erfolg!

15. Jan. 2018, 16:42

Antworten Hilfreich (1)
Frage gekennzeichnet als Hilfreich

15. Jan. 2018, 16:42 als Antwort auf Donut08 Als Antwort auf Donut08

Hallo Donut08,

dein iTunes ist offenbar so eingestellt, dass alle Musikdateien von iTunes automatisch aufs iPhone kopiert werden. Das solltest du ausschalten.

Dadurch, dass du die Lieder von der Festplatte in iTunes hast abspielen lassen, wurden sie gleichzeitig in deine Musikmediathek von iTunes eingefügt.

Das kannst du auch abschalten, aber willst du das tatsächlich? Wenn deine Musik komplett in die Mediathek von iTunes eingefügt ist, kannst du viel komfortabler in deinen Daten suchen und surfen und kurz reinhören, als das über die Dateien auf deiner Festplatte geht. Wenn du dich dazu entschließt, auch (ausgesuchte) Musik-Playlists aufs iPhone zu kopieren, kannst du diese Playlists über die Einstellungen in iTunes über die Musik auf deinem Gerät auswählen.

Gruß Thomas

15. Jan. 2018, 16:42

Antworten Hilfreich (1)
Benutzerprofil für Benutzer: Donut08

Frage: Automatische Musikübertragung