Ankündigung: Upgrade auf macOS Mojave

Dank Funktionen wie dem Dunkelmodus, Stapeln und zwei neuen integrierten Apps könnt Ihr unter macOS Mojave mit einem Klick noch mehr erledigen.

Erfahrt hier, wie Ihr ein Upgrade auf macOS Mojave durchführen könnt >

Frage:

Frage: Update OS High Sierra - Zugriff verweigert

Hallo zusammen


Ich musste meinen Mac zurücksetzen und habe jetzt 10.8.5 OSX installiert.

Nun funktionieren einige Apps nicht mehr und ich möchte auf das neuste OS updaten.


Das Update auf High Sierra wurde heruntergeladen.

Bei der Installation kommt jedoch nach der Passwort-Eingabe immer die Meldung:

Der Vorgang konnte nicht abgeschlossen werden. Zugriff verweigert


Hat mir jemand einen Tipp, wie ich das beheben kann, um die Installation zu starten?


Ich danke euch herzlich.

Yvmuwu

MacBook Pro (Retina, 13-inch, Early 2013), OS X Mountain Lion (10.8.5), null

Gepostet am

Antworten
Frage gekennzeichnet als Gelöst
Antwort:
Antwort:

Den Apple Support hatte ich schon durchforstet. Das hat leider nix genützt.

Aber nachdem ich die Passwörter neu gesetzt habe, Lion neu installiert, dann hats mit dem Update geklappt.

Danke trotzdem für die Antwort.

Gepostet am

Seiteninhalt wurde geladen

Frage gekennzeichnet als Gelöst

20. Jan. 2018, 16:29 als Antwort auf macudo Als Antwort auf macudo

Den Apple Support hatte ich schon durchforstet. Das hat leider nix genützt.

Aber nachdem ich die Passwörter neu gesetzt habe, Lion neu installiert, dann hats mit dem Update geklappt.

Danke trotzdem für die Antwort.

20. Jan. 2018, 16:29

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: yvmuwu

Frage: Update OS High Sierra - Zugriff verweigert