Frage:

Frage: Kamera und Annäherungssensor defekt nach 1,5 Jahren

mein iPhone SE ist noch keine 2 Jahre alt und der Annäherungssensor und die Kamera funktionieren nicht mehr ordnungsgemäß. was soll ich tun?


<Betreff vom Admin bearbeitet>

Gepostet am

Antworten

Seiteninhalt wurde geladen

18. Jan. 2018, 11:10 als Antwort auf Simon_Wolpert Als Antwort auf Simon_Wolpert

Guten Tag ​Simon_Wolpert,

wenn die Kamera deines iPhone SE nicht richtig funktioniert, helfen dir vielleicht die nachfolgenden Schritte aus "​ Unterstützung bei der Verwendung der Kamera Ihres iPhone, iPad oder iPod touch - Apple Support " weiter.

Ihre Fotos sind verschwommen oder unscharf

Wenn Ihre Fotos verschwommen oder unscharf sind oder dunkle Stellen aufweisen, gehen Sie folgendermaßen vor:

  1. Stellen Sie sicher, dass das Kameraobjektiv sauber ist. Wenn Sie das Objektiv reinigen müssen, verwenden Sie dazu ein Mikrofasertuch. Wenn Sie Schmutz oder Staub im Inneren des Objektivs feststellen, bringen Sie Ihr Gerät zu einem Apple Store oder einem autorisierten Service Provider, um weitere Unterstützung zu erhalten.
  2. iPhone-Modelle mit optischer Bildstabilisierung: Eine metallene Hülle oder ein magnetisches Objektiv können diese Funktion beeinträchtigen. Nehmen Sie ein Bild ohne Hülle oder Objektiv auf und vergleichen Sie die Qualität der Bilder.
  3. Um auf eine Person oder ein Objekt scharf zu stellen, tippen Sie einfach in der Vorschau auf das jeweilige Motiv. Während die Kamera fokussiert, sehen Sie, wie das Bild kurz größer und kleiner oder unscharf und wieder scharf gestellt wird. Versuchen Sie, das Gerät im Fotomodus ruhig zu halten, während sich die Bildschärfe einstellt. Wenn Sie sich zu weit in eine Richtung bewegen, stellt die Kamera automatisch neu auf die Mitte des Bildes scharf. Im Videomodus können Sie die Schärfe vor Beginn der Aufnahme einstellen.

Wenn Sie weitere Fragen zum Fokus Ihrer Kamera haben, kontaktieren Sie den Apple Support.

Ihnen wird ein geschlossenes Objektiv oder ein schwarzer Bildschirm angezeigt

Wenn Ihnen nach dem Öffnen der Kamera-App ein geschlossenes Objektiv oder ein schwarzer Bildschirm angezeigt wird, gehen Sie folgendermaßen vor:

  1. Stellen Sie sicher, dass das Kameraobjektiv nicht verdeckt wird. Falls Sie eine Hülle verwenden, entfernen Sie diese.
  2. Erzwingen Sie das Schließen der App, und öffnen Sie die Kamera-App daraufhin wieder.
  3. Starten Sie das Gerät neu, und öffnen Sie anschließend die Kamera-App.
  4. Wenn Ihr Gerät sowohl über eine vorderseitige als auch über eine rückseitige Kamera verfügt, testen Sie beide, indem Sie auf Vom Benutzer hochgeladene Datei tippen. Wird Ihnen das geschlossene Objektiv oder der schwarze Bildschirm nur bei einer Kamera angezeigt, bringen Sie Ihr Gerät zu einem Apple Store oder einem autorisierten Service Provider, um weitere Unterstützung zu erhalten.


Aus: Unterstützung bei der Verwendung der Kamera Ihres iPhone, iPad oder iPod touch - Apple Support

Viel Erfolg und noch einen schönen Tag!

18. Jan. 2018, 11:10

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: Simon_Wolpert

Frage: Kamera und Annäherungssensor defekt nach 1,5 Jahren