Frage:

Frage: falsche Apple ID im App Store

Hi. Folgendes Problem. Ganz zu Anfang meiner „Applekarrier“ vor rund 10Jahren eine Apple Id mit der Google Mail Adresse erstellt. Später nutzte ich dann die Mailadresse von MobileMe für die Apple ID. Diese ist auch bis heute die Apple ID mit der ich alles mache.


Problem nun: Ich hab mir nun seit kurzem das iPhone X gekauft und aus dem letzten Backup aufgesetzt . Leider OPPZ nun dauernd die Abfrage nach dem Passwort der Apple ID der Google Mail Adresse auf um Männchen Apps aus dem App Store zu laden die ich eben seinerzeit mit dieser ID erworben/ geladen habe - leider hab ich 0 Plan mehr welches PSW ich vergeben habe.

Schlimmer noch ist: eigentlich will ich die alte ID eleminieren. Nur wenn ich die App loesche und dann im AppStore diese neu laden/ kaufen möchte ist automatisch die alte ID hinterlegt und nicht die welche im iPhone unter Itunes&Appstore angegeben ist ... und nun? Wer hat Rat

Gepostet am

Antworten

Seiteninhalt wurde geladen

17. Jan. 2018, 11:12 als Antwort auf StevenK Als Antwort auf StevenK

Ich vermute im Backup sind noch Dateien von der uralten ID mit der Googlemail und vermutlich warst du noch dort mit der alten ID beim AppStore angemeldet.


Setze es zurück unter Einstellungen - Allgemein. Danach melde es mit der Apple ID an, die du verwenden willst. Natürlich können alle Apps die mit der alten ID (Googlemail) nicht mehr geladen werden. Eigentlich sind die ja auch nicht mehr mit dem iPhone X kompatibel. Bei Gratis-Apps ist es grundsätzlich kein Problem.

17. Jan. 2018, 11:12

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: StevenK

Frage: falsche Apple ID im App Store